Tim Curry Stroke: Schauspieler erholt sich in bester Stimmung

Veteran Schauspieler Tim Curry litt ein Schlaganfall in seinem Haus in Los Angeles letzte Nacht.

Welche Disney-Stars gingen in die Reha

Quellen erzählen Großbritanniens Die tägliche Post dass der Geliebte Rocky Horror Picture Show Stern brach zusammen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert - aber jetzt ruht er sich bequem aus und es geht ihm gut.



Tim Curry Bild

'Tim ... kann absolut sprechen und erholt sich zu diesem Zeitpunkt und mit großartigem Humor', sagt sein Publizist.



Derzeit sind nur wenige weitere Details verfügbar, aber Curry hat in der Vergangenheit medizinische Probleme.

Er zog sich im Mai 2011 wegen schwerer Asthmaanfälle nach einer Brustinfektion aus einer Londoner Produktion von 'Rosencrantz und Gildenstern are Dead' zurück.



Es ist nicht bekannt, ob die beiden Vorfälle zusammenhängen, aber wir senden Curry unsere besten Wünsche für eine vollständige Wiederherstellung.