Stevie Ryan Selbstmord Details: Haben Drogen eine Rolle gespielt?

Es gibt keine Debatte darüber, was das Tragische verursacht hat Tod von Stevie Ryan .

Wie bereits berichtet, hat sich die Talkshow-Moderatorin und ehemalige YouTube-Sensation am vergangenen Freitag im Alter von 33 Jahren umgebracht.



Das Büro des Gerichtsmediziners in Los Angeles bestätigte am 2. Juli, dass sich der virale Videostar und die aufstrebende Schauspielerin am Tag zuvor in ihrem Haus erhängt hatten und die Behörden Rysan am Tatort für tot erklärten.



Stevie Ryan

Es ist eine schrecklich traurige und überraschende Entwicklung - aber es ist auch nicht alles Das schockierend.

Wir sagen das, weil Ryan jahrelang sehr offen über ihre Kämpfe mit Depressionen war.



Sie erstellte und moderierte einen Podcast über psychische Erkrankungen mit dem Titel 'Mentally Ch (ill)' und twitterte über den Tod ihres geliebten Großvaters, nur etwa 24 Stunden bevor sie sich das Leben nahm.

In der letzten Folge von Mentally Ch (krank) sagte sie, sie sei besorgt, dass dieser Tod sie in eine dunkle Spirale schicken würde.

Wie sieht Juni Shannon jetzt aus?

Nach dieser schrecklichen Nachricht, Ex-Freund Drake Bell hat seinen Herzschmerz getwittert , während sich viele Fans fragen mussten:



Wie war Ryans Geisteszustand, als sie starb? Wurde es durch irgendwelche Drogen verändert?

Möglicherweise haben wir die Antwort für eine sehr lange Zeit nicht.

'Die Todesursache von Stevie Ryan hängt an einer Ligatur um ihren Hals', sagte ein Sprecher des Coroner-Büros von Los Angeles gegenüber Radar Online und fügte als Antwort auf diese Anfrage hinzu:



„Sie haben einen toxikologischen Bericht bestellt. Es könnte sechs bis neun Monate dauern. '

Stevie Ryan Schnappschuss

Im Laufe ihrer Karriere - die vor über einem Jahrzehnt begann, nachdem sie aufgrund ihrer YouTube-Eindrücke von Stars wie Justin Bieber und Lady Gaga eine beachtliche Online-Fangemeinde hatte - verwickelte sie sich in viele Fehden mit Stars der Teen Mom-Reihe.

2014 geriet sie mit Jenelle Evans in eine Twitter-Fehde, nachdem sich der MTV-Star beschwert hatte, dass ihre Mutter sie am 4. Juli nicht dazu bringen würde, Sohn Jace zu sehen.



'Das passiert, wenn du dein Kind nicht großziehst, DUH', schrieb Ryan, worauf Jenelle zurückschoss:

„Wer bist du schon wieder? Ja, verwaschen will Reality-Star sein. “

An einem anderen Punkt, vor ein paar Wochen, scherzte Ryan, dass sie sich mit Amber Portwoods Verlobten Matt Baier treffen wollte.

Dieser Witz veranlasste Farrah Abrahams Freund Simon Saran, in den Kampf zu springen und Ryan zu twittern:

'Bist du sicher, dass er nicht auch dein Daddy ist? Du kannst nicht aufhören über ihn zu reden. '

Ryan gab jedoch nicht nach und rief in ihrer Antwort tatsächlich Abrahams Tochter heraus:

'Du bist derjenige, der einem kleinen Dämonenkind Papa spielt, damit ich nicht dorthin gehe.'

Mit anderen Worten: Zwischen den Darstellern von Ryan und Teen Mom wurde es oft hässlich.

Doch das hinderte viele von ihnen nicht daran, ihr Beileid zu twittern, als sie von Ryans Selbstmord erfuhren. Nämlich:

Mutter im Teenageralter antwortet

Was Evans betrifft?

'Ich weiß, dass wir uns ziemlich gehasst haben, aber es tut mir leid, dass du so schnell gehen musstest, hübsches Mädchen', twitterte sie.

Einige Kritiker halten diese Reaktion angesichts der extremen und endgültigen Natur des Selbstmordes für ein wenig gefühllos und beiläufig, aber wahrscheinlich war das Beste, was Jenelle aufbringen konnte.

Wir werden weitermachen und ihr den Vorteil des Zweifels geben und sagen, dass Evans so aufrichtig war, wie sie es kann.

Abschließend: Ob Ryan zum Zeitpunkt ihres Todes Drogen nahm oder nicht, ist hier natürlich nicht wirklich der Punkt.

Sie hatte sehr lange geistig gelitten und wir hoffen, dass sie den Frieden gefunden hat, nach dem sie sich in dieser schwierigen Zeit gesehnt hatte.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmord in Betracht ziehen, wenden Sie sich bitte an die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-TALK (8255).