Sister Wives Staffel 6 Folge 13 Rückblick: Catfished !!

Sister Wives Staffel 6, Folge 13 führte uns in den Catfishing-Skandal dieses Sommers, der unsere geliebte Band von TLC-Polygamisten durcheinander brachte.

Meri Brown über Schwesterfrauen

Wie Sie vielleicht gehört haben, ob Sie Sieh dir Schwesterfrauen online an oder nicht, eine von Kody Browns Frauen wurde von Online-Bewunderern umworben, gelockt und missbraucht.



Einer, der sich als Mann tarnte, aber wirklich eine Frau war.



Die Betrügerin drohte sogar, ihre Familie zu 'beschädigen', erfuhren wir weiter Schwesterfrauen Staffel 6 Folge 13 , eine Rate, die dem Skandal gewidmet ist.

Meri sagte, sie fühle sich verloren und emotional unbeständig, als ihre Tochter Mariah das College verließ, und es war dieses Gefühl der Einsamkeit, das sie in die Irre führte.



Emily Simpson echte Hausfrauen von Orange County

Auch ihr unkonventionelles Familien-Make-up spielte eine Rolle.

'Wenn Leute durch ein leeres Nest gehen, ist es normalerweise ein Paar, das es zusammen macht', sagte sie unter Tränen. 'In einer Plural-Situation ist das nicht der Fall.'

'Ich bin an einem Ort, an dem ich mich einfach allein, isoliert und einsam fühle.'



Unschuldige Online-Chat-Sitzungen wurden zu einem ausgewachsenen Meri Brown Wels Skandal als der zwielichtige Charakter im Web 'mich wirklich dazu brachte, ihm zu vertrauen'.

'Ich habe diese Befreiung gespürt', erklärte sie den Kameras.

'Es fühlte sich einfach gut an zu lachen.'



Als der Mann, der eigentlich eine Frau war, anfing, Liebe und Anziehung zu ihr auszudrücken, gab Brown zu, dass sie sich geschmeichelt fühlte, wenn auch verwirrt.

'Er brachte mich dazu, wirklich Liebe für den zu empfinden, für den er sich darstellte', gab sie zu, obwohl sie sagte, sie sei nicht an Romantik interessiert.

Dann wurde es merkwürdig, sagt sie:



'Es gab Zeiten, in denen ich mit ihm sprach, in denen ich wusste, dass er mich nur mit Bullen füttert, und ich habe es ignoriert, weil ich es genossen habe, nur mit jemandem zu reden.'

Aber als sie versuchte, ihn / sie auszuschalten, wurde die Online-Person aufdringlich mit ihr und wurde dann zunehmend defensiver, als Meri anfing, die Hitze zu erhöhen.

»Wenn ich ihn danach fragen würde, würde er ausflippen«, sagte sie. 'Er würde mich fast beschimpfen', und dann wurde es noch beängstigender.

Er behauptete, er habe 'technologisch versierte Freunde', die 'Schaden anrichten' könnten, und irgendwann danach sagte Meri, sie habe erfahren, dass er wirklich eine sie sei.

Brown erzählte das alles den Kameras; Meri hat die Aufnahme in ihre Familie gemacht, was zumindest diese Woche nicht passiert ist. Vielleicht nächsten Sonntag.

Auf DCs Schwesterfrauen: Sagen Sie alles Zwei-Stunden-Wiedersehen, wir vermuten, dass dies auf keinen Fall ein Hauptschwerpunkt ist, und alle werden es dann gemeinsam angehen.