Presley Gerber: Familienpanos über Gesicht Tattoo, Bizarre Gun Video

In diesem Monat hat Presley Gerbers Gesichtstattoo große Besorgnis ausgelöst. Auch sein Waffenvideo hat die Leute nicht gerade beruhigt.

Ein neuer Bericht besagt, dass auch seine Familie besorgt ist - aber sie arbeiten daran.



presley gerber IG leben noch

E! Nachrichten berichtet, dass Presleys Eltern, Cindy Crawford und Rande Gerber, Presleys jüngstes Verhalten nicht leicht nehmen.



'Cindy und Rande machen sich definitiv Sorgen um ihren Sohn', versichert ein Insider.

Laut der Quelle: 'Sie wollen wirklich sicherstellen, dass es ihm gut geht.'



Das ist natürlich keine Überraschung. Es wäre für Eltern schwierig, nach Presleys Social-Media-Possen nicht alarmiert zu werden.

Presley Gerber feuert eine Waffe ab

'Unschuldiges kleines Ich vor all den schrecklichen Tätowierungen', schrieb Presley kürzlich auf Instagram neben einem Video, in dem er eine Waffe abfeuerte.

Er verspottete jeden, der sich Sorgen um ihn machte, und sagte: 'Sie wissen nichts.'



Der Insider erzählt E! Nachrichten dass Cindy und Rande 'seit seinem DUI im letzten Jahr versucht haben, Presley um Hilfe zu bitten'.

Anfang 2019 wurde er in seinem Tesla angehalten und festgenommen. Der 20-Jährige wurde wegen eines DUI angeklagt und schloss sich einem Plädoyer an.

Presley Gerber hat ein Gesicht Tattoo

'Er ist gerade von den ausgetretenen Pfaden gefallen', charakterisiert die Quelle.



Der Insider verrät, dass er schon einmal in Behandlung war.

Die Quelle teilt mit, dass Cindy und Rande Presley lieben und unterstützen, 'aber sie drängen auf etwas Ernsthafteres' als frühere Interventionen.

Justin Bieber und Hannah Montana

Es ist natürlich nicht so, dass sie ihn dafür bestrafen wollen, dass er sein eigenes Leben führt.



Presley Gerber trägt Camouflage

'Sie wollen sicherstellen, dass er in einem guten mentalen Zustand ist', erklärt der Insider.

Cindy und Rande wollen nur, dass Presley sicher ist und keine Probleme hat 'und beobachten ihn genau', die Gründe der Quelle.

Weder sein Gesichtstattoo - das Wort 'missverstanden' unter seinem Auge - noch das Abfeuern einer Waffe auf eine Schussweite sind illegal.

Aber beide können rote Fahnen in Bezug auf die mögliche Verschlechterung der psychischen Gesundheit eines Menschen sein. Es geht nur um den Kontext.

Kaia Gerber und Presley Gerber in Orange

Berichten zufolge teilt Kaia Gerber die Besorgnis ihrer Eltern über Presleys Wohlergehen.

Laut dem Insider hat sie ihn 'wirklich unter ihre Fittiche genommen', so gut sie kann, obwohl er zwei Jahre älter ist als sie.

Aber die Quelle sagt, dass dies bestenfalls eine Herausforderung war, weil 'Presley einen eigenen Verstand hat'.

'Die Dinge in der Familie waren sehr angespannt', charakterisiert der Insider.

Kaia Gerber und Presley Gerber in Schwarz und Weiß

Presley erklärte zuvor in den sozialen Medien, dass er das Gesichtstattoo bekommen habe, das weit von seiner ersten Tätowierung entfernt war, weil er sich 'sehr missverstanden fühlt'.

'Wenn ich gedacht hätte, dass dies mein Gesicht ruinieren würde oder ich das nicht wollte', sagte Presley zu Kritikern, 'hätte ich es nicht getan.'

Er hat das Recht, sein Fleischgefängnis nach Belieben zu schmücken. Angesichts des Reichtums seiner Familie wird dies seine Beschäftigungschancen nicht beeinträchtigen.

Aber im Zusammenhang mit dem letztjährigen DUI - im Alter von 19 Jahren - und dem Senden einer Nachricht mit einem Waffenvideo ist es möglich, dass es ein Hilferuf ist.

Presleys Familie scheint bereit und willens zu sein, ihm jede Hilfe oder Unterstützung zu geben, die er benötigt. Wir wünschen ihnen alles Gute.