Peggy Sulahian verprügelt Shannon Beador: Du bist falsch, pleite und verzweifelt!

Noch vor drei Jahren Peggy Suhalian wurde entlassen RHOC . Die Fans atmeten erleichtert auf.

Jetzt spricht sie, um Shannon Beador zu verprügeln. Hat sie einen Punkt?



Peggy Sulahian

Am 24. November war Peggy Suhalian zu Gast im Poplitisch falsch Podcast.



'Shannon ist ein Wahnsinniger', beschuldigte sie ihren ehemaligen Castmate.

'[Ich] erinnere mich, wie sie sagte:' Lassen Sie [Peggy] ihr 100. Hausfrauen-Etikett zu ihrem Grab bringen ', erinnerte sich Peggy und verwechselte die Linie scheinbar mit einem Todeswunsch.



Peggy Sulahian in der Dattelnacht

'Also wirklich, du willst, dass ich sterbe und dann, wenn meine Kinder keine Mutter haben ...' Peggy, die den Ausdruck missverstand, fuhr fort.

„Was ist, wenn ich dir das sage? Was ist mit deinen Kindern?' Sie fragte.

Peggy bemerkte dann: 'Ich kann mir nicht vorstellen, das jemandem zu sagen.'



Peggy Sulahian und Ehemann Diko

'Sie muss Medikamente einnehmen, besonders um sie zu beruhigen', erklärte Peggy über Shannon.

'Du bist 60 Jahre alt', sagte sie über die 56-Jährige. 'Beruhige dich, Lady.'

Aber Peggy fügt hinzu, dass sie glaubt, dass Shannons Wahnsinn auf dem Bildschirm eine Methode hat.



valerie fairman 16 und schwangeres baby papa
Peggy Sulahian Pic

Peggy spekulierte, dass Shannon vor der Kamera spielt, weil 'sie einen Gehaltsscheck braucht'.

'Sie ist geschieden. Sie muss bleiben, sie ist schon eine Weile dran, sie kennt das Spiel, sie spielt es richtig “, schlug Peggy vor.

'Ich glaube nicht, dass sie authentisch ist', meinte sie. 'Ich glaube nicht, dass sie echt ist. Ich denke, sie ist kalkuliert. '



Peggy Sulahian Selfie

Das jüngste On-Screen-Drama mit Shannon hat eine Fehde mit Gina Kirschenheiter mit sich gebracht.

Shannon bestreitet nachdrücklich, Ginas Haus 'traurig' und 'klein' zu nennen ... obwohl keiner ihrer Castmates Zweifel hat.

Aber Peggy sagt, dass auch sie glaubt, dass Shannon es gesagt hat.

Shannon Beador nimmt einen Schluck, Babes

„Als sie hereinkam, war ihr Gesicht sauer“, bemerkte Peggy.

Sie charakterisierte Shannons Reaktion: Es war einfach sehr sauer und das ist nicht richtig. '

Peggy beschuldigte Shannon der Heuchelei und fügte hinzu: 'Das ist unhöflich, weil Sie Ihr Haus mieten.'

Shannon Beador blieb bis 3 Uhr morgens wach

Eine Reihe von Shows von Housewives haben dringend benötigte, längst überfällige Rassenvielfalt in ihre Aufstellung eingebracht.

Wann haben Kailyn und Javi geheiratet?

'Vielfalt ist gut', bemerkte Peggy, 'weil man verschiedene Ethnien und verschiedene Lebensstile und ähnliches sieht.'

Peggy fuhr fort zu beweisen, dass eine kaputte Uhr zweimal am Tag richtig ist und fügte hinzu: 'Eine Mischung ist gut.'

Die echten Hausfrauen von Orange County führen eine Debatte

Aber sie hat das Gefühl, dass die Damen von Orange County noch nicht aufgeholt haben.

'Im Moment habe ich das Gefühl, dass sie alle gleich sind und es keine Substanz gibt', beschuldigte Peggy.

'Und', fuhr sie fort, 'sie verursachen nur das Drama.'

Kelly Dodd sitzt mit Elizabeth Vargas und Gina Kirschenheiter

'Es gibt keinen Lebensstil', kündigte Peggy an, die Shannon nur beschimpfte, weil sie Ginas Wohnung herabgesetzt hatte.

'Sie mieten alle Häuser', beschuldigte sie. 'Sie alle tun so, als hätten sie Geld.'

Online-Schätzungen zufolge lag Kelly Dodd weit vor Peggys Vermögen und Shannon sogar noch weiter. Beide sind Mieter. Peggys Auflegen über das Mieten führt nicht zu Bankkonten.

Shannon Beador Gaslichter Braunwyn Windham-Burke

Braunwyn Windham-Burke hat mit ihren Castmates zu kämpfen, nachdem sie als Alkoholikerin herausgekommen ist, und Peggy behauptet, von ihren Reaktionen skandalisiert zu sein.

'Ich wäre auf Braunwyns Seite, weil ich aufrichtiger bin', behauptete sie.

'Und das ist wie eine tiefe Situation, wenn Sie Alkoholiker sind', bemerkte Peggy.

Braunwyn Windham-Burke zerreißt

'Ich wäre auf Braunwyns Seite', wiederholte Peggy.

'Und ich würde den Mädchen sagen', fuhr sie fort, 'weißt du was, die Mädchen sind einfach unaufrichtig und warum würdest du das tun?'

'Warum sollten Sie so etwas tun?' Fragte Peggy. 'Sei verständlich.'

Braunwyn Windham-Burke bekämpft Tränen

'Sie sagte, sie ist Alkoholikerin, ist das nicht gut genug? Und sie schreit um Hilfe ', bemerkte Peggy.

'Ich wäre diejenige, die sie umarmt und neben ihr ist und ihre Situation versteht', behauptete sie.

Peggy spielte nur in einer Staffel der erfolgreichen Bravo-Serie ... was uns zu unseren Schlussfolgerungen bringt.

Junge Disney Stars, die in die Reha gingen
Braunwyn Windham-Burke kümmert sich nicht mehr um Kelly Dodd

Zunächst scheint Peggy über eine Fantasie darüber zu sprechen, was sie tun würde, wenn sie in der Show wäre.

Sie könnte versuchen, in der nächsten Staffel eine Rolle zu spielen - vielleicht als unterstützende Freundin von Braunwyn auf ihrer Nüchternheitsreise.

Braunwyn ist einer der interessantesten, dynamischsten und unerwartetsten neuen Stars, die kürzlich in die Show aufgenommen wurden. Eine Freundschaft mit ihr könnte jemandem eine Orange bringen.

Tamra Richter küsst Braunwyn Windham-Burke

Trotzdem fällt es uns schwer, uns vorzustellen, wie Peggy Braunwyn umarmt und an ihrer Seite ist.

Warum? Weil Peggys angebliche Homophobie ein Hauptgrund dafür war, warum die Fans wollten, dass sie überhaupt von der Show verschwunden ist.

Wer seinen eigenen Bruder von der Beerdigung seiner Eltern entfernt hat, weil er schwul ist, bekommt keine Reality-TV-Plattform.