Orlando Bloom Nacktfotos: Verletzung der Privatsphäre oder wohlverdientes Lob?

Fotos von Orlando Bloom Paddle Boarding nackt wurden gestern veröffentlicht, als das Internet ein kollektives 'WOW!'

Orlando Bloom amfAR Bild

Für einige schien es ein harmloses Foto eines gut aussehenden Schauspielers zu sein, der sich im Urlaub amüsierte.



Für andere war es eine klare Verletzung der Privatsphäre, und diese Fotos hätten niemals das Licht der Welt erblicken dürfen.



Die Sache ist, Bloom wurde nicht in seinem Hotelzimmer fotografiert oder irgendwo, wo er ein angemessenes Maß an Schutz erwartet.

Dies war draußen auf dem Meer und Bloom paddelte zusammen mit seiner Freundin Katy Perry an der Spitze seines Boards.



kriminelle Köpfe Staffel 10 Folge 8
Orlando Bloom nackt

Ein Beitrag auf Hektik hielt dies für ein eklatantes Beispiel für die Doppelmoral, wenn es kommt zu Nacktfotos . Wäre dies eine Frau gewesen, so argumentiert der Schriftsteller, wäre das Internet in Aufruhr geraten.

Um fair zu sein, stimmte Bloom der Veröffentlichung dieser Fotos nicht zu.

Andererseits ist er am helllichten Tag völlig nackt. Auf dem Meer.



Auf Blooms Interview mit Elle aus dem Jahr 2013 wurde verwiesen, in dem der britische Schauspieler offen über seine Präferenz für Nacktheit nach den Dreharbeiten sprach Zulu, wofür er sagte, er müsse sich (nackt) in Form bringen. Plötzlich machte es ihm nichts aus, nackt herumzulaufen.

„Ich habe es mir so bequem gemacht [nackt zu sein] ... Es ist was es ist. Es ist Fleisch und Knochen. Das ist alles, was wir sind «, erklärte er.

sind heute sammi und ronnie zusammen

Die Fotos spornten eine Menge lustiger GIFs an, von denen die meisten das ... Vermögen des Schauspielers ergänzten? Ja, als Frau sollte ich es besser wissen und wütend sein, dass dies jemanden verletzt und wir nicht die Körperteile von jemandem oogeln sollten.



Letztendlich war es jedoch mehr oder weniger eine Feier für jemanden, der das Paddeln nackt genießt und sich nicht darum zu kümmern scheint, dass er sehr gut auf der Titelseite einer Zeitung landen könnte .

Und für diejenigen unter Ihnen, die immer noch das Bedürfnis haben zu googeln, unzensierte Fotos sind immer noch im Internet.