Michelle Duggar: Ihr wildes Leben bevor Jim Bob entlarvt wurde!

In diesen Tagen ist Michelle Duggar das Bild von Gottheit und Häuslichkeit.

Alaskan Bush People Staffel 9 Erscheinungsdatum

Aber die Mutter von zwanzig Jahren ist nicht so blitzsauber, wie man es erwarten könnte.



Quellen sagen Michelle hat Verbindungen zur Familie gekappt das hat sie großgezogen und tut ihr Bestes, um sich von ihrer Erziehung zu distanzieren.



Aber es ist schwer, irgendetwas geheim zu halten, wenn Ihre eine der berühmtesten Mütter von Reality-TV ...

Welche Erweiterungen verwendet Chelsea Houska?

1. Jim Bobs Braut

Jim BobIn diesen Tagen lebt Michelle ein Leben in ruhiger Häuslichkeit. Aber ihre Vergangenheit war nicht immer so friedlich.

2. Michelle die Cheerleaderin

Michelle die CheerleaderinMichelle war diejenige, die entschied, dass ihre Töchter nur Röcke unter dem Knie tragen sollten. Interessanterweise hat sie sich nicht immer selbst an eine so strenge Kleiderordnung gehalten.

3. Sie trug was?!

Sie trug was?!Und nicht nur während sie Cheerleading machte, weigerte sich Michelle, sich zu vertuschen. 'Die Nachbarn haben sich immer beschwert, weil sie den Rasen in ihrem Bikini gemäht und kurze Röcke getragen hat', erzählt eine Nachbarin der Zeitschrift Star.

4. Der Rebell

Der RebellEs scheint, dass Michelles Eltern keine Fans ihres Sinns für Mode waren. 'Sie haben immer versucht, sie dazu zu bringen, ihre Beine zu bedecken', sagt die Quelle. Das ist es, wo sie es bekommt!

5. Die protestantische Reformation

Die protestantische ReformationMichelle hat sich seit der Heirat mit Jim Bob so sehr verändert, dass diejenigen, die sie als Erwachsene kannten, sagen, dass sie es kaum glauben können. 'Ich habe Werbung für die Show gesehen, aber ich hätte in einer Million Jahren nie geglaubt, dass das Michelle ist', sagt der ehemalige Klassenkamerad Joe Roblee.

6. Eine bescheidene Hochzeit

Eine bescheidene HochzeitNatürlich hat Michelle all das hinter sich gelassen, als sie Jim Bob traf. Die beiden heirateten am 21. Juli 1984 nach nur wenigen Monaten Datierung. Aber so sehr sie versucht hat, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen, tauchen immer wieder Erinnerungen an ihr früheres Leben auf.

7. Doppelmoral?

Doppelmoral?Michelle und Jim Bob verbieten ihren Kindern strikt, vor der Heirat körperlichen Kontakt mit dem anderen Geschlecht aufzunehmen. Aber diejenigen, die sie schon vor langer Zeit kannten, sagten, dass sie solche Regeln definitiv NICHT selbst befolgt haben.

8. Dating vor Jim Bob?!

Dating vor Jim Bob?!Michelle war nicht nur 'physisch' mit Jim Bob, bevor sie 'Ich tue' sagte. Quellen sagen, er sei weit von ihrem ersten Freund entfernt. Eine ehemalige Freundin beschreibt sie als 'hübsche und beliebte Cheerleaderin, die definitiv ein paar Leute vor Jim Bob datiert hat'.

9. Ändern der Regeln

Regeln ändernIn den frühen Tagen ihrer Ehe verwendeten Jim Bob und Michelle sogar Geburtenkontrolle, eine Praxis, an die sie angeblich nicht mehr glauben. Das Paar macht 'die Pille' für eine Fehlgeburt verantwortlich, die Michelle in ihrer Jugend erlitten hat. 'Wir wussten nicht, dass die Pille dazu führen kann, dass Frauen schwanger werden, aber dann kann sie abgebrochen werden', schrieben die Duggars verwirrend in ihr erstes Buch.

10. Eine vergessene Familie

Eine vergessene FamilieMichelle ist offensichtlich sehr eng mit ihrem Ehemann und ihren Kindern verbunden, aber sie unterhält praktisch keinen Kontakt zu der Familie, die sie großgezogen hat. Insider sagen, dass es dafür einen sehr klaren Grund gibt.

11. Bigotierte Überzeugungen

Bigotierte ÜberzeugungenMichelle hat aus ihren starken anti-schwulen Überzeugungen kein Geheimnis gemacht und sogar eine Radiowerbung für einen Politiker aus Arkansas aufgenommen, der Transgender-Personen verbieten wollte, die ihrem Geschlecht entsprechende Toilette zu benutzen. Sie hat erklärt, dass sie glaubt, Homosexualität sei ein Greuel und eine Todsünde.

12. Unterschiedliche Überzeugungen

Unterschiedliche ÜberzeugungenNiemand weiß, ob Michelles Familie die Verbindung zu ihr abbricht oder umgekehrt. Aber sie hat ein Geschwister, das sehr gute Gründe hat, sich vom Reality-Star zu distanzieren.

13. Lange verlorene Schwester

Lange verlorene SchwesterEvelyn Ruark ist Michelles offen schwule Schwester. Unnötig zu erwähnen, dass Evelyn und ihre berühmten Geschwister sich heutzutage nicht besonders nahe stehen.

14. Ein 'hasserfüllter Fanatiker?'

ZUMichelles Highschool-Freundin Sherri McFerrin sagt, sie habe kein Interesse daran, ihre Beziehung zu Michelle wiederzubeleben, da sie sich in einen 'hasserfüllten Fanatiker' verwandelt habe.

15. Eine veränderte Frau

Eine veränderte Frau'Sie war ehrlich gesagt eine der schönsten und süßesten Menschen, auf die man jemals hoffen konnte', sagt McFerrin über Michelle. 'Ich verstehe nicht, was mit ihrem Herzen passiert ist.'

16. Eine Kampagne des Hasses?

Eine Kampagne des Hasses?'Die Menschen können glauben, was sie wollen', fuhr McFerrin fort, 'aber wenn Ihre Überzeugungen hasserfüllt und bigott sind und Sie Ihre Worte, Handlungen, Ihr Geld und Ihren Ruhm einsetzen, um eine bereits marginalisierte Gruppe von Menschen weiter zu diskriminieren, sind Sie ein hasserfüllter Fanatiker.'

17. Michelle hält Mama

Michelle hält MamaMichelle hat über ihre Jugend größtenteils geschwiegen. Tatsächlich ist der einzige Aspekt ihrer Teenagerjahre, über den sie sprechen wollte, ihr Kampf gegen Bulimie.

18. Eine gefährliche Besessenheit

Eine gefährliche Besessenheit'Sie begann das Mädchen zu beneiden, das ihr Gewicht durch eine zerstörerische Essstörung kontrollierte', schrieben die Duggars in ihren Memoiren über die Teenagerin Michelle.

19. Eine schmerzhafte Zeit

Eine schmerzhafte Zeit'Bald begann ihre Besessenheit, dünn zu bleiben, ihr Leben zu kontrollieren', fuhr das Paar fort.

20. Eine durchtrennte Vergangenheit

Eine abgetrennte VergangenheitMichelle verdient Anerkennung dafür, dass sie diesen Aspekt ihrer schwierigen Vergangenheit geteilt hat, aber es ist interessant, dass sie nicht detaillierter über ihre Jugend spricht. Es scheint, als hätte sie viele Brücken niedergebrannt und würde es vorziehen, nicht zurückzublicken. Wir können nicht sagen, dass wir ihr die Schuld geben, aber sie könnte davon profitieren, über die Trennung zwischen ihrem vergangenen und gegenwärtigen Selbst nachzudenken.

Warten! Es gibt mehr! Klicken Sie einfach unten auf 'Weiter':