Meghan Markle & Prince Harrys Vermögen enthüllt: Sind sie schon Milliardäre?

Wie wir Anfang dieser Woche besprochen haben, besteht eine der effektivsten Möglichkeiten für Prinz Harry und Meghan Markle, die Hasser (einschließlich derjenigen in Harrys Familie) zum Schweigen zu bringen, darin, ihre finanzielle Unabhängigkeit zu behaupten.

Und ob Sie ein Fan der Sussexer oder ein Mitglied ihrer verblüffend großen Armee von Hassern sind, es ist nicht zu leugnen, dass sie es geschafft haben, während ihrer kurzen Zeit in Amerika eine riesige Bank zu harken.



Markle und Prinz Harry

Zuerst, Meghan und Harry unterzeichneten einen 100-Millionen-Dollar-Deal mit Netflix.



Details der Anordnung sind schwer zu bekommen, aber es gibt zwei wichtige Gewissheiten:

1. Das Paar wird eine Rolle bei der Erstellung von Inhalten für den Streaming-Riesen spielen.



Meghan Markle und Prince Harry auf einer Bank

2. Die Royals sind zutiefst verärgert über den Deal Netflix ist die Heimat von The Crown , die gefeierte Drehbuchserie, die oft die Windsors in einer ... Nun, sagen wir mal eine weniger als schmeichelhaft Licht.

Wir vermuten also, dass die Sussexer zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen haben und es geschafft haben, neun Figuren einzuziehen und gleichzeitig die Königin zu verärgern!

Nachdem, Meghan und Harry unterzeichneten einen Vertrag mit Spotify .



Meghan Markle und Prince Harry: Ein Porträt

Wieder werden sie 'erhebende' Inhalte (vermutlich von der Podcast-Sorte) für eine wahnsinnige Menge Geld produzieren.

Details werden unter Verschluss gehalten, aber Branchenexperten sagen voraus, dass Harry und Meghan zwischen 35 und 75 Millionen US-Dollar aus dem Deal einkassieren werden.

Auf welchen Drogen war Amber Portwood?

Aber interessanterweise ist es eine Investition Meghan hergestellt in einer Hafermilchmarke das könnte die Sussexes zum Milliardär machen.



Meghan Markle und Prinz Harry werden ernst

Ja, diese Woche wurde bekannt gegeben, dass Meghan eine Beteiligung an Clevr Blends erworben hat, einem Unternehmen, das sich auf den Verkauf von Instant-Hafermilchlattes für 28 USD für einen Beutel mit 14 Portionen spezialisiert hat.

Es klingt wie ein kleines Geschäft für jemanden von Meghans Statur, aber Experten sagen, dass es eine Investition ist, die massive Renditen bringen könnte.

»Ich vermute, sie werden das 10-Milliarden-Dollar-Königspaar sein. Ich sage Ihnen, warum Sie sich zu Multimilliardären entwickeln, bevor die Aktien explodieren “, sagte Professor Johnathan Shalit, Gründer der in Großbritannien ansässigen InterTalent Rights Group sagte in einem kürzlichen Interview mit Netflix.



Meghan Markle und Prince Harry werden schick

'Viele Startups und Unternehmen wollen, dass Meghan und Harry an ihr Produkt gebunden werden, damit wiederum andere Investoren und andere Aktionäre entstehen.'

Ja, wenn wir Bauern in ein Unternehmen investieren, bekommt das Unternehmen unser Geld, wir gehen ein Risiko ein, und das war's auch schon.

Aber wenn die Sussexes eine Beteiligung an einem Startup kaufen, werben beide Parteien aus einer Fülle von kostenloser Werbung.

Bruce Jenner Caitlyn Jenner Kostüm
Meghan Markle und Prince Harry in Südafrika

Über Nacht wird das kleine Startup 'das Startup, das Meghan aufgefallen ist!'

„Sie sind also wie ein Schaufenster für Investoren. Meghan wird ein Türöffner sein, der ihren Partnern die Möglichkeit bietet, mehr Geld zu verdienen «, fuhr Shalit fort.

'Sobald Aktien, Aktien und Start-up-Unternehmen explodieren, können Sie Milliarden wert sein, wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt einsteigen', fügte er hinzu.

Baby Sussex

„Wenn ich 10 Milliarden Dollar sage, meine ich das als Flugbahn. Es könnten zehn Jahre sein. '

Vanderpump Rules Staffel 3 Folge 15

'Wenn Sie alle Geschäfte in Betracht ziehen, die sie noch abschließen könnten, könnte sich ihr potenzielles Gesamtnettowert auf fast eine halbe Milliarde belaufen', fügte Eric Schiffer, Vorsitzender von Reputation Management Consultants, hinzu.

'Wenn Sie über Deals sprechen, die sie bisher getaktet haben, werden es nördlich von 100 Millionen Dollar sein', fuhr er fort.

Meghan Markle, sehr schwanger

„Sie haben Netflix, sie haben Spotify gemacht und es gibt die Bücher, es gibt die Redemöglichkeiten, sobald COVID weg ist. Es gibt Möglichkeiten, an Unternehmensvorständen teilzunehmen und Beteiligungen zu halten “, fuhr Schiffer fort.

'Das könnte der größte von allen sein. Wenn Sie in einem frühen Stadium im Vorstand eines Airbnb sind, weil Sie diesen königlichen Glanz haben, dann könnte es sein. '

Schiffer versuchte weiter zu erklären, warum Harry und Meghan in Amerika so beliebt und in Großbritannien so unbeliebt sind:

Meg und Har

„Weil für den amerikanischen Markt alles an ihnen brillant ist. Alle Gründe, warum britische Hasser über sie lachen, machen sie in Amerika beliebt “, sagte er.

'In Amerika geht es um Berühmtheit, in Amerika geht es um die Kardashianer, in Amerika geht es um die Osbournes, in Amerika geht es um Kanye West', fügte Schiffer hinzu.

'Das ist Amerika. Wie Prinz Andrew zu seinem Nachteil herausfand, werden Milliardäre immer Leute dafür bezahlen, dass sie kommen und sich mit ihnen verbinden. '

Ein kleines Kompliment an die Amerikaner, aber immer noch - Meghan und Harry zu loben und gleichzeitig Schatten auf die Royals zu werfen?

Du bist unser Typ, Eric!