Auf den ersten Blick verheiratet: Mia Bally und Tristan Thompson schließen die Scheidung ab

Spät in diesem Sommer haben wir das gemeldet es ist vorbei für Auf den ersten Blick verheiratet Paar Tristan Thompson und Mia Bally.

Diese beiden hatten eine umstrittene Beziehung auf dem Bildschirm.



Aber ihre Scheidung ist überraschend schnell gegangen - und jetzt abgeschlossen.



Umarmung für Mia

RadarOnline berichtet, dass die Ehe auf den ersten Blick zwischen Mia Bally und (dem anderen) Tristan Thompson vorbei ist.

Offiziell!



Nach gerichtlichen Unterlagen des Bezirksgerichts Dallas fand die Anhörung zum Abschluss der Scheidung am 5. November statt.

Berichten zufolge war Mia Bally anwesend und stimmte den Bedingungen des endgültigen Scheidungsurteils zu.

Tristan war zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend, aber Dokumente zeigen, dass er auch den Bedingungen zustimmte.



Tristan mit Mia

In den Gerichtsdokumenten heißt es: 'Es wird angeordnet, dass der Petent und der Beklagte geschieden werden.'

Mia Bally hat das, was das Gericht als ihr einziges eigenständiges Eigentum ansieht.

Dazu gehört unter anderem der Erhalt bestimmter Immobilien, Gelder und Fahrzeuge.



Tristan hat zugestimmt, ihr sein Interesse an diesen Immobilien zu geben.

Durch die Zustimmung zu dieser endgültigen Verordnung hat er zugestimmt, alle Dokumente zu unterzeichnen, die erforderlich sind, um ihr das Eigentum an diesem Eigentum zu übergeben.

Tristan Thompson (der andere)

Mia muss dasselbe für Tristan tun, der auch eine Menge Eigentum, Geld und Fahrzeuge als sein einziges persönliches Eigentum erhält.



Eines dieser Objekte ist sein 2015er BMW.

Von jedem wird erwartet, dass er jetzt und in Zukunft alle Steuern, Rechnungen und Grundpfandrechte für sein einzelnes Eigentum zahlt.

(Mit anderen Worten, Mia haftet nicht, wenn Tristan beispielsweise eine Steuerzahlung für seinen BMW schuldet.)

Auch Mias Mädchenname wurde wiederhergestellt.

Namensänderungen können ein enormer Aufwand sein, bis zu dem Punkt, an dem manche Menschen sie nicht einmal ändern, wenn sie sich scheiden lassen.

Sam von Sam und Katze nackt

Aber für viele ist es das wert.

Mia Bally mit Tristan Thompson

Alles in allem war dies ein sehr schneller Scheidungsprozess.

Mia reichte am 4. September 2018 die Scheidung von Tristan ein.

'Die Ehe ist unerträglich geworden', lautete Mias Scheidungsantrag.

Die Petition fuhr fort: 'Aufgrund von Zwietracht oder Konflikten zwischen Persönlichkeiten, die die legitimen Enden der ehelichen Beziehung zerstören.'

Die Petition kam zu dem Schluss: 'Und verhindert jede vernünftige Erwartung einer Versöhnung.'

Alles in allem hatten die beiden eine unglaublich felsige Beziehung und es ist geradezu erstaunlich, dass ihre Scheidung nur zwei Monate dauerte.

Tristan Thompson über Verheiratet auf den ersten Blick

Auf den ersten Blick verheiratet machte ziemlich deutlich, dass es Tristan schwer fiel, Mia zu vertrauen.

Es gab Mias Verhaftung, als sie auf dem Weg zu ihren Flitterwochen war.

Sie behauptete, dass sie nur verhaftet wurde, weil jemand ihre Identität gestohlen hatte. Sie gab später zu, dass sie gelogen hatte.

Dieser sehr holprige Start setzte sich fort, als Tristan und die Zuschauer erfuhren, dass Mia eine Dating-App verwendete.

Letztendlich beschlossen sie, verheiratet zu bleiben ... aber was auch immer sie herausgeputzt hatten, nachdem die Kameras aufgehört hatten aufzunehmen.

Ehen, die gut liefen, bis sie sauer wurden, können manchmal Jahre umstrittener Kämpfe dauern, bis die Scheidung abgeschlossen ist.

Vielleicht haben Tristan und Mia eine so schnelle, anscheinend einvernehmliche Scheidung geschafft, weil sie nie so viel Leidenschaft hatten.