Mann verklagt Ex-Freundin, weil sie sein Leben ruiniert hat ... und GEWINNT $ 350.000 !!!!

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es eine Zeit gab, in der Sie nach einer besonders schlimmen Trennung Klage gegen einen Ex einreichen wollten.

Vielleicht hat Sie der Anblick Ihres ehemaligen Partners, der sich beim Essen die Zehennägel abgeschnitten hat, in eine Schamspirale versetzt, die Sie veranlasste, jede Entscheidung in Frage zu stellen, die Sie jemals getroffen haben.



Oder vielleicht haben sie deine Freundschaften ruiniert, indem sie zur Nacht der Kneipen erschienen sind und ununterbrochen 'Freebird!' während der Musikrunden.



Oder sie haben dich an den Rand eines Zusammenbruchs gebracht, indem sie das NFL-Trikot gewaschen haben, das du seit deiner Kindheit hattest, obwohl du ihnen gesagt hast, es sei vom Spiel abgenutzt und signiert, Stacy, Gott!

Wie auch immer, all diese Belästigungen verblassen im Vergleich zu dem Leiden, das Eric Abramovitz durch seine Ex-Freundin Jennifer Lee erlitten hat.



sind ronnie und sammi noch zusammen 2017

Eric und Jennifer trafen sich während ihres Studiums und innerhalb eines Monats lebten sie zusammen und teilten sich einen Laptop.

Ehrlich gesagt, wir beobachten beide, dass sie sich so schnell bewegen, aber hey, vielleicht hätte es geklappt - wäre Jen nicht ein Hasen-kochender Nussjob gewesen.

Eric Abramovitz

Sie sehen, Eric ist einer der besten Klarinettisten in Kanada, eine Tatsache, die aus zwei Gründen wichtig ist:



1. Als kanadischer Klarinettist nehmen wir an, dass er der ungefährlichste Mann am Leben ist und es nicht verdient, sein Leben ruinieren zu lassen.

2. Jennifer beschloss, Erics Klarinettenkarriere auf die brutalste Art und Weise zu torpedieren, anscheinend als eine Art verdrehter Liebesakt.

Bereits 2013 wurde Eric die Möglichkeit geboten, das Colburn Conservatory in Los Angeles zu studieren, wo er neben Yehuda Gilad, der anscheinend als der beste Klarinettist der Welt gilt, sein Handwerk verbessern konnte.



Darüber hinaus war die Schule bereit, Eric ein Stipendium in Höhe von 50.000 USD anzubieten.

Tolle Neuigkeiten, oder?

Eric der Klarinetten-Typ

Nun, nicht für Eric, denn er erfuhr nichts von dem Angebot, bis es viel zu spät war.



Erinnerst du dich an den zuvor erwähnten gemeinsamen Laptop?

Ja, Jen hat das benutzt, um die Stipendien-E-Mail zu löschen und dann das Angebot für Eric abzulehnen.

Für den Fall, dass das für Sie nicht psychotisch genug ist, hat sie eine gefälschte E-Mail-Adresse erstellt und sich als Gilad ausgegeben.

Sie schickte eine E-Mail an ihren Freund - posiert als der größte Klarinettist der Welt - und sagte ihm im Grunde das nächste Mal mehr Glück.

Jahre später - nachdem er und Lee sich getrennt hatten - kreuzte Abramovitz mit seinem angehenden Mentor die Wege und Gilad fragte, warum er das Stipendium abgelehnt habe.

Eric rockt raus

»Da wusste ich, dass etwas Hinterhältiges im Gange ist«, sagte Eric Montreal Gazette .

Das ist milde ausgedrückt.

Mit einem Passwort, von dem er wusste, dass es ein Favorit von Jen war, loggte sich Eric in das gefälschte E-Mail-Konto ein, das sie erstellt hatte.

Er deckte nicht nur den gefälschten Ablehnungsbrief auf, den sie selbst verfasst hatte, sondern fand auch heraus, dass sie in seinem Namen auch Angebote von Julliard und anderen Top-Schulen abgelehnt hatte.

Der Grund? Sie wollte nicht, dass er wegzog und sie zurückließ.

Unnötig zu erwähnen, dass Eric ein wenig bestürzt war, als er erfuhr, dass sein Ex seine Karriere absichtlich um einige Jahre zurückgesetzt hatte, und er beschloss, die Angelegenheit vor einen Richter zu bringen.

Diese Woche gewährte ein Richter in Ontario Ambramovitz 350.000 US-Dollar als Entschädigung für irreparablen Karriereschaden.

dreh das Stirnrunzeln um

'Ich akzeptiere und finde, dass Herr Abramovitz eine einzigartige und angesehene Bildungschance verloren hat, die seine Karriere als professioneller Klarinettist vorangetrieben hätte', sagte der Richter.

'Ich kann nicht darüber spekulieren, wie hoch und wie schnell die Karriere von Herrn Abramovitz angestiegen sein könnte, wenn nicht Frau Lee eingegriffen hätte.' Das Gesetz erkennt jedoch an, dass der Verlust einer Chance ein sehr realer und kompensierbarer Verlust ist. '

Lassen Sie dies eine Lektion für alle sein, die in einer Beziehung sind, vielleicht eines Tages in einer Beziehung sind oder gerade aus einer Beziehung ausgestiegen sind:

Halten Sie diese Passwörter geheim, Leute.