Luke Gatti: Betrunkenes Mac & Cheese-Kind aus UConn ausgewiesen, nachdem der Ausbruch viral geworden ist!

Gestern wurde das Video eines betrunkenen Idioten, der über Mac und Käse schrie, mega-viral und verzeichnete in den ersten 24 Stunden auf YouTube mehr als 1,6 Millionen Aufrufe.

Wir erfuhren schließlich, dass der betrunkene Esel ein 19-jähriger UConn-Student namens Luke Gatti war.



Heute ist Gatti kein Student mehr. Berichten zufolge wurde er von der Universität ausgeschlossen, nachdem er verhaftet und wegen Friedensbruchs und Straftaten angeklagt worden war.



becky mit den guten Haaren, wer sie ist

Es ist ein bisschen traurig zu sehen, wie ein Teenager sein Leben mit einem Akt betrunkener Dummheit durcheinander bringt ... Oder zumindest wäre es so, wenn Gatti nicht die Angewohnheit hätte, berechtigte Wutanfälle zu verursachen.

Mehrere Medien berichten heute darüber Gatti wurde zweimal im selben Monat festgenommen während er letztes Jahr Student an der University of Massachusetts war.



In einem Fall nannte er den Verhaftungsbeamten angeblich einen 'König'.

Hat Jennifer Aniston jemals nackt posiert?

Gatti verließ die Schule nach seiner zweiten Verhaftung und wurde irgendwie als Transferschüler in UConn aufgenommen.

Jetzt, da seine betrunkene Schreckensherrschaft in Connecticut zu Ende ist, nehmen wir an, dass er sich eine Auszeit von der Schule nehmen wird - und hoffentlich auch von der Sauce.



Kelly Ripa jung und unruhig

Im Moment sollte Gatti wahrscheinlich nur einen Job bekommen - am besten an einem Ort, an dem er gezwungen ist, widerspenstigen College-Studenten Essen zu servieren.