Larissa Lima teilt schockierende Fotos von Bloody Fight mit Colt Johnson; 90-Tage-Verlobter-Star verhaftet [BREAKING]

90 Tage Verlobter Das umstrittenste Paar der sechsten Staffel wurde noch viel ernster.

Am späten Donnerstagabend teilte Larissa Lima eine Reihe von beängstigenden Fotos und Videos mit, auf denen ihr Gesicht mit scheinbar blutverschmiertem Gesicht verschmiert war.



Sie behauptete, dass die Wunden von ihrem Ehemann Colt Johnson zugefügt wurden.



Unten haben wir Details darüber, wie sie sagt, dass ihre Auseinandersetzung begonnen hat und wie sie zu einer angeblich gewalttätigen Konfrontation eskalierte.

Sie können sogar das atemberaubende Video sehen, in dem Larissa, nachdem sie aus ihrem Haus geflohen ist, ihren Anhängern verzweifelt erzählt, was passiert ist.



brandon und teresa carly 2019

Das ist äußerst ernst.

Aktualisieren : Colt hat jetzt einen Teil seiner Seite der Geschichte geteilt, und wir haben dies unten aufgenommen.

Aktualisieren :: Colt hat die Scheidung eingereicht .



1. Larissa teilte dieses beängstigende Bild

Larissa teilte dieses beängstigende Bild'Leider', lautet Larissas Bildunterschrift. 'Colt hat die Polizei gerufen.'

2. Larissa teilte etwas mehr

Larissa teilte etwas mehrSie sagt, dass das Argument von 'vielen Videos' begonnen wurde. Wie sie später klarstellt, meint sie, dass ihre Auseinandersetzung mit seinem Kauf von Pornos begann. Sie macht sich Sorgen, dass er die Polizei anlügen wird, und sagt, dass sie einen Anwalt braucht.

3. Das sieht so schmerzhaft aus

Das sieht so schmerzhaft ausLarissa beschuldigt: „Er hat mir vor Tagen die Finger geschnitten. Ich war zweimal in der Notaufnahme. Er versuchte sich umzubringen. Ich helfe ihm. [Dann] hat er versucht, einen Weg zu finden, mich zu deportieren. '

4. Larissa sagt, dass Colt sie absichtlich gequält hat

Larissa sagt, Colt habe sie absichtlich gequält„[Dann] hat er heute Abend bekommen, nachdem er mich [Stunden] lang missbraucht hat. einschließlich des Versuchs, mich zu belästigen und seinen Finger in meine A **** zu stecken. Bitte, ich brauche Hilfe «, bat Larissa.

5. Rettungsdienste sind eingetroffen

Rettungsdienste kamen anDies war spät in der Nacht - gegen 23 Uhr, Las Vegas Zeit.

6. Viele dieser Fotos stammen von John Yates

Viele dieser Fotos stammen von John YatesJohn Yates bloggt häufig über 90-Tage-Verlobte, und Larissa wandte sich direkt an ihn, um das Wort zu verbreiten, als ihr Telefon im Sterben lag.

7. Larissa sprach mit Yates, die ihre Unterhaltung teilten

Larissa sprach mit Yates, die ihre Unterhaltung teiltenFür die Aufzeichnung kennen wir NICHT die Grundlage, für die sie Colt beschuldigt, 'ein Pädophiler' zu sein. Das ist ernst und beängstigend. Aber häusliche Gewalt auch.

8. Larissa hat Quittungen

Larissa hat QuittungenDieser Kauf von Pornos, sagt sie, hat alles begonnen. Natürlich ist der Kauf von legalem Porno kein großes Problem, aber es klingt so, als ob entweder der Inhalt oder die Menge (oder beides) dessen, was Colt konsumiert, Larissa stört. Und das sei nur der Anfang gewesen.

9. Larissa teilt ihre Konversation mit Colt

Larissa teilt ihre Konversation mit ColtSo sollten unter keinen Umständen zwei Menschen miteinander sprechen, und das gilt insbesondere für ein Ehepaar. Huch.

10. Es geht weiter

Es geht weiterWie Sie sehen können, sprechen sie über Text und WhatsApp. Es sieht so aus, als würde Colt extrem bösartig mit ihr werden.

11. Larissa bittet die Leute, es zu bemerken

Larissa bittet die Leute, es zu bemerkenHier bittet sie Blogger John Yates, zu teilen, was sie ihm geschickt hat.

12. Und hier ist die Theorie:

Und hierSie kommt auch zu dem Schluss, dass Colt sie eingerichtet, absichtlich verärgert und (angeblich) körperlich angegriffen hat, bis sie sich wehrte - alles als Trick, um sie deportieren zu lassen.

13. Es gibt auch dieses Foto von Colt

DortVon einem engen Freund von Colt an Blogger John Yates geschickt, zeigt dies Blut von einer Wunde, die Larissa angeblich zugefügt hat. Larissa sagt, dass sie sich zur Selbstverteidigung an der Lippe gekratzt hat.

14.

Hier ist das erschütternde Video, das sie geteilt hatEs gibt nie einen guten Grund für Menschen, die in der Familie oder in einer Beziehung sind, sich absichtlich gegenseitig zu verletzen oder zu verletzen. Das ist schrecklich. Wir alle lieben Reality-TV-Drama, aber das ist echtes Leben. Es ist gruselig.

15. Larissa hat mehr Bilder geteilt

Larissa hat mehr Bilder geteiltSpäter zeigte sie, dass sie wegen ihrer Gesichtswunden behandelt worden war.

16. Larissa ist bei einem Freund in Sicherheit

Larissa ist bei einer Freundin in SicherheitSie teilte dieses Foto aus dem Haus ihrer guten Freundin Carmen.

17. Larissa hat dafür gesorgt, dass ihre Fans auf den neuesten Stand gebracht werden

Larissa hat dafür gesorgt, dass ihre Fans auf den neuesten Stand gebracht werdenErste Berichte besagten, dass weder sie noch Colt sofort verhaftet wurden. Vielleicht lag das daran, dass Larissa irgendwo hin musste. Die meisten Staaten mit Gesetzen, nach denen der eine oder andere verhaftet werden muss, haben diese Gesetze, damit ein Paar nach dem Weggang der Polizei nicht allein gelassen wird. Bei Larissa bei Carmen ist das nicht der Fall.

18. Larissa hat ihr Instagram noch nicht aktualisiert

Larissa hat ihr Instagram noch nicht aktualisiertLarissas (privates) Instagram zeigt immer noch ihre Modellfotos. Alles, was sie auf dieser Plattform teilte, war in ihren Instagram-Geschichten. Wir hoffen, dass sie sich nach der Tortur am Donnerstagabend ausruht.

19. Wo war Colt?

Wo war Colt?Colt war Berichten zufolge nicht in der Residenz, als die Rettungsdienste eintrafen, was uns viele Fragen lässt. Er hat seine Seite der Geschichte nicht sofort geteilt - aber wir werden in Kürze zu dem kommen, was ER zu sagen hatte.

20. UPDATE

AKTUALISIERENLarissa wurde einige Zeit vor 6 Uhr morgens (Las Vegas-Zeit) festgenommen, so ihre Bestie Carmen, die sich an Blogger John Yates wandte

21. Aber wie hoch sind die Gebühren?

Aber wie hoch sind die Gebühren?In diesem Dokument wird Larissa nicht genannt, es wird jedoch 'Angriff und Batterie' aufgeführt. Darüber hinaus stellt Blogger John Yates fest, dass Zeit und Adresse perfekt zu diesem beängstigenden Vorfall passen.

22. Und es gibt neue Fotos

Und es gibt neue FotosLarissas Freundin Carmen machte bei ihrer Ankunft in ihrem Haus mehrere Fotos von Larissa. Es ist immer klug, Verletzungen zu dokumentieren.

23. Larissa hatte auch Verletzungen am Oberkörper

Larissa hatte auch Verletzungen am OberkörperDas sieht unglaublich schmerzhaft aus. Wir wissen, dass Larissa sich darüber beschwert hat, dass Colt sie nackt gequält hat, aber es ist unklar, ob diese Verletzungen direkt auf ihrer Haut oder durch ihre Kleidung verursacht wurden

24. Wir hoffen, dass diese keine Narben hinterlassen

Wir hoffen, dass diese keine Narben hinterlassenJedes Stück davon ist beängstigend, beängstigend, und wir kennen immer noch nicht die ganze Geschichte. Denken Sie daran, Larissas Telefon lag im Sterben, also drückte sie aus, was sie konnte.

25. Hier ist Larissas Rap Sheet

Hier ist LarissaEs wurde berichtet, dass die Polizei Larissa und nicht Colt wegen ihrer Vorgeschichte von Verhaftungen von Haushaltsbatterien festgenommen hat. Diejenigen, die Larissas Bericht über Colts Motive glauben, gehen davon aus, dass Colt damit gerechnet hat

26. Jedoch ...

Jedoch ...TMZ berichtet, dass die Polizei vor Ort glaubte, dass Larissas Wunden sich selbst zugefügt haben könnten. Es gibt eine Menge an dieser Situation, die wir immer noch nicht kennen.

27. Kaution ist teuer

Kaution ist teuerViele Politiker drängen darauf, die Kaution zu beenden, weil sie die Menschen wegen des Verbrechens der Armut inhaftiert. Da Colt und Debbie Larissa diesmal nicht zu retten scheinen, hat sie sich an GoFundMe gewandt und hofft, von 90-Tage-Verlobten-Fans 5.000 US-Dollar zu sammeln, um ihre Veröffentlichung zu sichern. 3.000 Dollar davon sollen ihre Kaution bezahlen. 2.000 US-Dollar sollen wahrscheinlich einen Anwalt bezahlen.

28. Larissa ist nicht der erste 90-Tage-Verlobte, der diesen Weg geht

Larissa ist nicht der erste 90-Tage-Verlobte, der diesen Weg gehtGoFundMe-Seiten sind für 90-Tage-Verlobte-Stars der letzte Schrei geworden, auch dank Danielle Mullins Jbali, die das Geld gesammelt hat, um ihr Zuhause zu retten. 90-Tage-Verlobte-Stars werden normalerweise überhaupt nicht viel bezahlt.

29. Sogar Jesse Meester hat das GoFundMe kommentiert

Sogar Jesse Meester hat das GoFundMe kommentiertDies ist insgesamt eine sehr ernste Geschichte für Larissa und Colt, aber dieser Kommentar von Jesse war nur der Moment der Leichtigkeit, den wir alle an diesem Punkt brauchen.

30. Larissas Kampagne wird bemerkt

LarissaInnerhalb weniger Stunden nach dem Start, kurz nach 14 Uhr in Las Vegas, hatte Larissas GoFundMe 1.000 USD überschritten und wuchs weiter.

31. Und es gibt noch bessere Neuigkeiten!

Und daCarmen ging zu Larissas Instagram, um einige gute Neuigkeiten zu teilen. Wir sagten voraus, dass Larissa bald zu Hause sein würde, aber wir hatten nicht erwartet, dass es so bald sein würde.

32. Und hier ist das aktualisierte GoFundMe-Ziel

Und hier ist das aktualisierte GoFundMe-ZielDas ist ein viel einfacher zu erreichendes Ziel, besonders wenn man bedenkt, wie beliebt 90-Tage-Verlobte sind

33. Larissa wurde freigelassen

Larissa wurde freigelassenSie dankt den Fans für Unterstützung, Spenden und auch für diejenigen, die sie verteidigt haben. Einige haben sie beschuldigt, ihre eigenen Wunden zuzufügen, und gesagt, Colts Nägel wären nicht lang genug und Colt sei ein 'chronischer Nagelbeißer'. 90-Tage-Verlobte mit Adleraugen fanden eine Vielzahl von Fotos von Colts Nägeln, die lang genug aussahen, um jemanden zu verletzen. Dies ist ... ein sehr schwerwiegender Fall.

34. Update: Colt behauptet, er werde erpresst

Update: Colt behauptet erColt kehrte zu Instagram zurück, um zu teilen, was er behauptet, ist ein Screenshot von Larissas Freundin Carmen, die ihn mit dem angeblichen Versprechen von Larissa 'erpresst', ihre Behauptung zurückzuziehen, er sei ein Pädophiler, wenn er ihre Kaution zahlt.

35. Carmen nimmt das nicht hin

Carmen ist nichtCarmen enthüllte dann eine Menge von Gesprächen, die sie mit Colt geführt hatte. Insbesondere scheint sie auf 'Bilder' zu verweisen, die Colt vor langer Zeit von seinem Computer gelöscht hat, die Larissa jedoch gesehen hat. Wenn dies eine Behauptung ist, dass er illegale Fotos von Minderjährigen auf seinem Computer hatte, ist das ... nichts, was jemand leicht nehmen sollte. Es ist entweder eine schreckliche Wahrheit einer unverzeihlichen Lüge.

36. Carmen sagt, es sei keine Erpressung

Carmen sagt esSie sagt, dass sie nur eine Nachricht weitergibt - und dass sie keinen Mangel an Beweisen dafür gesehen hat, dass Colt ein großer Idiot ist. Sie bezieht sich speziell auf emotionalen Missbrauch.

Warten! Es gibt noch mehr Larissa Lima, die schockierende Fotos von Bloody Fight mit Colt Johnson teilt; 90-Tage-Verlobter-Star verhaftet [BREAKING]! Klicken Sie einfach unten auf 'Weiter':