Kelly Dodd, Braunwyn Windham-Burke, Emily Simpson und Elizabeth Vargas: Alle von RHOC GEFEUERT !! [Bericht]

Die Erwartungen an eine große Casting-Umstellung für Die wahren Hausfrauen von Orange County kann kaum als 'Gerüchte' bezeichnet werden.

Die Aufrufe dafür sind fast universell, auf Twitter und von Andy Cohen selbst.



Fast jeder erwartet es zu sehen Kelly Dodd wird gefeuert , einschließlich Kelly selbst.



Aber laut einem neuen Bericht wird Kelly nicht die einzige sein, die geht.

Echte Hausfrauen von Orange County am Set

Es klingt wie eine wahre rote Hochzeit - machen Sie das besser Orange Hochzeit - bei Bravo.



Instagram-Account Deauxmoi Dies ist eine herausragende Erfolgsbilanz, wenn es um genaue Lecks und Vorhersagen geht. Wir haben nur einige bahnbrechende Neuigkeiten mitgeteilt.

Wenn dies zutrifft, können Sie schnell die Sterne auflisten, zu denen Sie zurückkehren RHOC als diejenigen aufzulisten, die gehen.

Die wahren Hausfrauen von Orange County erschaudern bei der Wiedervereinigung

'RHOC-Shakeup kommt Kelly, Braunwyn, Emily und Elizabeth sind raus', heißt es in dem Screenshot von DM.



alan o'neill Söhne mit Anarchiecharakter

'Tamra {Judge} wird zurück sein', fährt die Nachricht fort, 'Heather [DuBrow] und Alexis [Bellino] sagten nein.'

'Sie versuchen, Gretchen [Rossi] und ihre reichen Newport-Freunde zu finden', heißt es ausführlich, 'aber ** Gretchen [Rossi] ** wird nicht zurückkehren, wenn Tamra noch in der Show ist.' Anon, bitte. '

Emily Simpson, Kelly Dodd und Braunwyn Windham-Burke in Staffel 15

Das bedeutet einen Abschied von Kelly Dodd, Braunwyn Windham-Burke, Emily Simpson und Elizabeth Lyn Vargas.



Für jeden von ihnen gibt es gute Gründe.

Wenn dieser sehr glaubwürdige Bericht wahr ist, werden die einzigen zurückkehrenden Stars Gina Kirschenheiter und Shannon Beador sein.

Die echten Hausfrauen von Orange County führen eine Debatte

Bevor wir uns auf einen Schlag für Schlag mit jeder der Hausfrauen einlassen, sollten wir beachten, dass Andy Cohen diese Erschütterung im letzten Jahr vorausgesehen hat.



Der Schriftsteller Evan Ross Katz twitterte, es sei 'Zeit, RHOC abzusagen', und die The View-Bösewichtin Meghan McCain antwortete mit 'Ja'.

Zu dieser Zeit mischte sich Andy ein: 'Ich denke, du meinst reBOOT.'

Andy Cohen hat einige ernsthafte Fragen

Offensichtlich würde ein echter Neustart eine völlig neue Besetzung beinhalten, die der gleichen Prämisse folgt. Dies ist eine Erschütterung.

Wir können Andy kaum vorwerfen, den Begriff missbraucht zu haben, wenn er das getan hat, da es so aussieht, als hätte die Populärkultur das Wort 2012 gelernt ... aber nicht die Definition.

Wenn eine Show Jahre später mit einer ähnlichen Besetzung zurückkommt, ist das eine Wiederbelebung. Wenn eine Show oder ein Film emuliert wird, ist dies ein Remake. Schau mich an, pedantisch.

Kelly Dodd wird bösartig

Wir werden zuerst über Kelly Dodd sprechen, weil sie die offensichtlichste war, die gehen musste.

Obwohl sie natürlich 'Kultur abbrechen' beschuldigen wird, ist dies der Lieblingsschrei von Menschen, die schreckliche Dinge sagen und tun und keine Rechenschaftspflicht wollen.

Die Wahrheit ist, dass sie Fehlinformationen und Lügen über die COVID-19-Pandemie verbreitete, wiederholt die Zahl der Todesopfer verspottete und gehen musste.

Kelly Dodd schreit, weil sie es natürlich tut

Kelly und sie Stop haben versucht, dies als eine Art politischen Konflikt zu charakterisieren.

(In einem unglaublich bizarren Moment auf der Reunion warf Kelly Andy vor, er sei 'antiamerikanisch'.)

Die COVID-19-Pandemie wurde politisiert, ist aber nicht politisch. Was sie tat, war objektiv falsch, und sie bekam einen zischenden Anfall, als sie damit konfrontiert wurde.

Braunwyn Windham-Burke weint voller Bedauern

Als nächstes kommt Braunwyn Windham-Burke, der einst der unbestrittene Star der letzten Saison war.

Ihre Nüchternheitsreise und die Offenheit, mit der sie alles umarmte, waren eine inspirierende Geschichte.

Braunwyn danach als Lesbe herauskommen zu sehen, war zweifellos auch eine wundervolle Sache!

jill und derick dillard vermögen

Bis sie es den ganzen Weg warf.

Braunwyn Windham-Burke hat Angst vor der Party

Braunwyn ist interessant, exzentrisch und hat viel Potenzial für Geschichten. Sie hätte eine wichtige Rolle in der Franchise spielen können.

Alles, was sie tun musste, war ... keine häusliche Gewalt zu begehen, indem sie ihren Ehemann Sean Burke schlug. Es ist nicht in Frage - sie gab es vor der Kamera zu.

Sean hat sie verteidigt, aber die meisten von uns sind sich nur allzu bewusst, wie häufig das ist. Häusliche Gewalt ist immer inakzeptabel.

Emily Simpson gibt Kredit, wo es fällig ist

Als nächstes kommt Emily Simpson, die die Fans anfangs mit ihrer Relativität bezauberte und Sympathie hervorrief, indem sie einen mürrischen Ehemann hatte.

Die Sache ist, dass Emilys Rolle in der vergangenen Saison ziemlich unvergesslich war.

Wenn sie wirklich das Interesse der Zuschauer mit einer mehrjährigen Geschichte wecken wollte, hätte sie sich scheiden lassen können ... aber das ist wahrscheinlich kein guter Grund, eine Ehe zu beenden.

Elizabeth Vargas spricht mit der Beichtkamera

Schließlich war Elizabeth Lyn Vargas ein Neuling in der Serie.

Ein Grund, sie anzuziehen, war, dass sie Kellys Freundin war, aber sie hätte selbst für Furore sorgen können.

Sie tat es nicht wirklich. Niemand hasst sie wirklich, ein paar Fans mögen sie, aber im Reality-Fernsehen wäre es besser, weithin gehasst zu werden, als fast vergessen zu werden.

Gina Kirschenheiter spricht über Sinn

Gina Kirschenheiter war in der 15. Staffel trotz der Probleme der Staffel ein absolutes Leuchtfeuer.

Sie war zuordenbar, sie ist so real, dass manche Hausfrauen sich nicht unbedingt fühlen, und sie hatte eine so sympathische Geschichte von Kampf und Wachstum.

Von ihrem sachlichen Ansatz über das Zurückklatschen zu Kelly Dodd über weiße Denkmäler der Supremacisten bis zu ihren Gesichtsreaktionen bei der Reunion ist Gina eine Hüterin.

Gina Kirschenheiter reagiert auf das, was sie

Shannon Beador ist mittlerweile die am längsten laufende Hausfrau, die noch in der Show ist.

Sie hatte ihre Höhen und Tiefen, sowohl in ihrem persönlichen Leben als auch mit der Fangemeinde, aber sie ist seit Jahren ein Rock unter diesen Darstellern.

Sie hatte keine großen Fans, ist nicht langweilig und dient als Anker für langjährige Zuschauer, die das Gefühl haben, keinen Raum voller Fremder zu sehen.

Shannon Beador nimmt einen Schluck, Babes

Es ist normal, dass Shannon Teil der Show bleiben würde.

Es wurde lange erwartet, dass Tamra Judge zur Show zurückkehren wird. Wir würden es gerne sehen.

Sie ist nicht mehr mit Shannon befreundet, aber Kelly ist nicht da, um mit Shannon befreundet zu sein oder um Tamras Feind zu sein. Wie wird sich diese Dynamik entwickeln?

Tamra Judge Meme: Das

Tamra ist kein frisches Gesicht in der Serie, aber das könnte zu ihrem Vorteil wirken, da die Show neues Blut hinzufügt. Die Zuschauer haben das Gefühl, sie bereits zu kennen.

Offensichtlich können wir diesen Bericht nicht überprüfen, und obwohl er sehr glaubwürdig ist, bedeutet dies nicht, dass er wahr ist.

Es könnte leicht ein Versuchsballon sein, der absichtlich durchgesickert ist, um das Interesse der Fans zu messen.

Aber nach den ziemlich miserablen Bewertungen der 15. Staffel (ein Teil davon aufgrund eines Boykotts gegen Kelly) klingt dies nach einer willkommenen Abwechslung.

Bringen Sie die Regierung von Gina!