Kate Middleton: Unter Beschuss für diesen Elternfehler!

Kate Middletons Elternschaft wird nach einem vermeintlichen Misserfolg, den die Fans bei Pippas Hochzeit am vergangenen Wochenende dokumentiert haben, erneut unter die Lupe genommen.

Was hat die Herzogin (angeblich) so falsch gemacht?



Javi Marroquin und Lauren Comeau
Kate Middleton mit George und Charlotte

George wurde von Paparazzi entdeckt, die auf dem Weg nach aus dem Fenster eines fahrenden Fahrzeugs schauten Pippa Middletons Hochzeit am 20. Mai.



Aber es geht darum, wie er es gemacht hat.

Indem Kate dem dreijährigen Sohn Prince George erlaubt, im Stehen und ohne Sicherheitsgurt ein fahrendes Auto zu fahren, fängt Kate Flak.

Während das Fahrzeug auf einer Privatstraße fuhr und keine anderen Autos in der Nähe waren, glauben einige, dass es immer noch verdächtig ist, einem Kleinkind dies zu erlauben.



Unabhängig von der Situation oder der Geschwindigkeit des Autos glauben königliche Beobachter (a.k.a. Twitter), dass dies ein ernstes Versehen von Kates Seite war.

Darüber hinaus wurde die Herzogin von Cambridge dafür kritisiert, wie sie während Pippas Hochzeit am vergangenen Samstag auf ihre Kinder reagiert hat.

Wird Kate George Charlotte auf Wiedersehen Kanada winken

Berichtet ein Beobachter von der Hochzeit:



'Natürlich wollte Prinz George nur Spaß haben ... in der Hochzeitsfeier, aber Kate hatte weder die Zeit noch die Geduld für seine Spielereien.'

Wie viel Geld verdienen Teen Mom Stars?

Natürlich wird Kate wahrscheinlich mehr als jede andere Mutter auf dem Planeten unter die Lupe genommen und begeht relativ wenige Fehler.

Sie könnte auch als eine besonders „normale“ Mutter für eine Frau von ihrer Statur beschrieben werden, wenn man einige der jüngsten Bemerkungen berücksichtigt, die sie gemacht hat.



Anfang dieses Jahres besuchte Kate eine der Spezialeinheiten des Anna Freud-Zentrums für Kinder und Familien, die sich um Mütter mit Depressionen kümmerte.

Zu der Zeit gab sie zu, dass „Elternschaft auch für sie hart ist“, aber sie kann sich einige der Schwierigkeiten, die sie durchgemacht haben, nicht vorstellen.

Kate Middleton erklärt Sachen

Sie würdigte die starken Frauen und lobte sie für ihr Überleben durch die vielen Nöte und 'Erfahrungen, die sie alle miterlebt haben'.



Ehemann Prinz William scheint den Stil seiner Frau sehr zu mögen und hat kürzlich in einem Interview über die Erziehung seiner beiden Kinder berichtet.

'Catherine und ich sind uns sicher, dass wir wollen, dass George und Charlotte erwachsen werden und sich in der Lage fühlen, über ihre Emotionen und Gefühle zu sprechen', sagte er.

„Im vergangenen Jahr haben wir eine Reihe von Schulen besucht. '

'Wir waren erstaunt, als wir Kindern zuhörten, die auf wirklich klare und emotional artikulierte Weise über einige ziemlich schwierige Themen sprachen.'

'Etwas, mit dem die meisten Erwachsenen zu kämpfen hätten.'

Fazit: Am Ende des Tages?

Tara Reid schlechte plastische Chirurgie

Kate und Williams dreijähriger Erstgeborener haben es vielleicht geschafft, auf Pippas Hochzeitskleid zu treten und einen Konfettikorb auf den Kopf zu stellen.

Sie könnte Schwierigkeiten haben, Georges Bildschirmzeit zu kontrollieren, ähnlich wie viele andere Eltern, die Geräte verwenden, um ihre Nachkommen zu beschäftigen.

Aber ihr Herz ist am richtigen Ort.

Sie tut alles, was sie kann, was oft als mühsamer und undankbarer Job bezeichnet werden kann, unabhängig von Ihrem Vermögen oder Status.

Jeder, der William, Kate oder ihre Kinder beobachtet hat, kann deutlich spüren, dass sie gut erzogen werden. Perfekt? Nein.

Wer ist das? Steig aus, Hasser.