Joseph Duggar: Hat er Kendra Caldwell vor ihrer Hochzeit imprägniert?!

Am Sonntag, Kendra Caldwell und Joseph Duggar begrüßten ihr erstes Kind .

Es war natürlich eine freudige Gelegenheit, aber aufgrund einiger Reaktionen der Fans auf die Ankündigung könnten die Duggars einen unerwünschten Fall von Deja Vu erleben.



Joseph Duggar und Kendra Duggar Baby

Bereits im August 2017 Joy-Anna Duggar gab bekannt, dass sie schwanger war mit ihrem ersten Kind nur drei Monate nachdem sie Austin Forsyth geheiratet hatte.



Die Fans glaubten, dass sie auf Fotos weiter weg war, und es dauerte nicht lange, bis in den sozialen Medien überall Gerüchte über eine Hochzeit mit der Schrotflinte auftauchten.

Die Familie konnte es vermeiden, diese Berichte zu kommentieren, aber jetzt scheint es, als stünden sie vor einer zweiten Runde unangenehmer Fragen.



Die Duggars kündigten die Nachricht an, dass Kendra mit einem ekstatischen Facebook-Post geboren hatte.

'Egal wie oft wir die Freude von Babys erlebt haben, die in unseren Familien geboren wurden, nichts ist vergleichbar mit der Freude in unseren Herzen heute!' Sie schrieben.

Joseph Duggar und Kendra Caldwell, Flitterwocheninterview

„Kinder sind wirklich ein Geschenk Gottes. Wir sind so dankbar für seine sichere Ankunft und diese neue Reise als Eltern. '



Die meisten Kommentare von Fans waren Glückwünsche, aber wie In Touch Weekly hervorhebt, wiesen einige Follower auf etwas hin, das sie eher verdächtig fanden.

'Baby wurde genau [neun] Monate nach ihrem Hochzeitsdatum geboren. Ein bisschen verdächtig, ' Ein Fan hat getwittert .

'Alle Enkelkinder (zumindest die ersten von jedem Paar) ohne Jingers Kind sind Babys in der Hochzeitsnacht', bemerkte ein anderer.



Jinger wartete bekanntermaßen mehr als ein Jahr, um schwanger zu werden, nachdem er Jeremy Vuolo geheiratet hatte, eine äußerst ungewöhnliche Praxis in der Duggars-Gemeinde.

Natürlich ist es unmöglich, genau zu wissen, wann die anderen Duggar-Paare gezeugt haben, aber sie alle haben sehr bald nach der Heirat eine Familie gegründet.

"jessie lorene goline"
Joe, Kendra Duggar

Joseph und Kendra heirateten bereits im September 2017 nach einer sehr kurzen Werbung.



Die Familie gab das bekannt Kendra war schwanger weniger als drei Monate später.

Jeder, der mit den Regeln der Duggar-Werbung vertraut ist, weiß, dass Paare sich vor der Heirat nicht einmal küssen dürfen, geschweige denn tatsächlich Geschlechtsverkehr führen.

Aus diesem Grund werden diese Situationen mit einem solchen Misstrauen betrachtet.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Duggars das Datum einer Hochzeit abrupt ändern. Eine Praxis, von der sie behaupten, sie sei ein Versuch, ihre Privatsphäre zu schützen, aber die Fans glauben, dass dies das Ergebnis vorehelicher Schwangerschaften ist.

Wie dem auch sei, die Tatsache bleibt, dass die Mehrheit der Duggars direkt mit der Gründung einer Familie beginnt, nachdem sie 'Ich tue' gesagt haben.

Joe und Kendra

Wir nehmen natürlich an, dass das nicht sonderlich überraschend ist.

Zum einen ist es den Duggars verboten, vorehelichen Sex zu haben, und sie dürfen keine Geburtenkontrolle anwenden.

Hinzu kommt, dass Frauen von klein auf lernen, dass Zeugung so ziemlich ihr einziger Grund ist, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum Duggar-Babys etwa neun Monate nach dem Anhalten ihrer Eltern ankommen.

Ob die Eltern dazu neigen, ein bisschen mit der Waffe zu springen oder nicht ... nun, es ist schwer zu sagen.

Die Duggars werden niemals eine voreheliche Schwangerschaft zugeben und für eine Familie, die berühmt dafür ist, ihr Leben im Fernsehen zu zeigen, leisten sie einen beeindruckenden Job, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Sehen Zählen auf online um sich daran zu erinnern, wie streng und gruselig Jim Bob und Michelle das Sexualleben ihrer Kinder regieren.