The Flash Staffel 4 Episode 5 Zusammenfassung: Girls Night Out

Die Mädchen hatten einen Abend für Iris 'Junggesellenabschied in The Flash Season 4 Episode 5 und es lief nicht nach Plan.

Felicity Smoak von Arrow kam vorbei, um an der Veranstaltung teilzunehmen, aber es wurde durch die Ankunft von jemandem aus Caitlins Vergangenheit ruiniert, der seinen Augapfel aus seinem Kopf fallen ließ, um einen Tentakel zu enthüllen.



Wo sind die Duggars jetzt 2017?
Felicity Smoak kommt vorbei!

Dies ließ Caitlin zu ihrem eisigen Alter Ego, Killer Frost, werden und sie nahm den Mann direkt vor allen Leuten runter.



Als sich alle bei S.T.A.R. Labs, Frost sagte den anderen Damen, dass Caitlin ihren Weg aus der Stadt machen würde, weil sie in großen Schwierigkeiten steckte.

Überraschenderweise sprang Iris zu Frosts Verteidigung, als Cecile behauptete, sie sollten kein Wort glauben, das Frost wegen der ganzen Entführungssache sagt.



Iris sagte, dass Frost letztendlich durchgekommen sei und ihnen geholfen habe, den Bösewicht zu besiegen, als alles gesagt und getan war, also waren sie gut mit ihr.

Der Blitz ist in Schwierigkeiten!

Als Frost ihren alten Chef Amunet besuchte, rettete Iris sie, bevor es dem Chef gelang, eine harte Bestrafung mit Metall auszuteilen.

Frost sagte Iris, dass Caitlin einen Weg finden wollte, um ihre Metaseite in Schach zu halten, und sie erreichte das Ziel. Sie musste jedoch für den Führer des Schwarzmarktes arbeiten.



Frost kehrte zu ihrem ehemaligen Chef zurück und wurde angegriffen. Es war also ein dummer Schachzug, überhaupt zurückzukehren, aber sie wollte einen Ausweg finden.

Danielle Panabaker für The CW

Als Iris fand, dass Caitlin versuchte, ihre Wunden im Labor zu vertuschen, enthüllte Caitlin, dass der einzige Grund, warum sie zum Team zurückkehrte, darin bestand, dass sie einige der schlechten Dinge wieder gutmachen konnte, die sie getan hatte.

die Flash-Staffel 3 Folge 4 sehen

Caitlin hielt sich dann von der Mission fern und erlaubte Iris, Felicity und Cecile, damit fortzufahren. Sie wollten Amunet davon abhalten, The Weeper und seinen Tränenvorrat zu verkaufen.



Am Ende tauchte Killer Frost auf, um sie vor Amunet und ihrer Bande von Außenseitern zu retten. Cecile schaltete einen Magneten ein, der dazu beitrug, Amunet auszuschalten.

Flash Season 2 Anzug

Am Ende entkam Amunet, aber die Episode diente dazu, Iris und Caitlin näher zusammenzubringen, und das war das Tolle daran. Iris hat Caitlin auch gebeten, ihre Trauzeugin zu sein. Es ist also klar, dass sie jetzt mehr als nur Arbeitsfreunde sind.

Barrys Nacht war überall. Er war etwas zu betrunken, aber sie fanden heraus, dass Ceciles Tochter in einem Strip-Club arbeitete, also machte das Spaß.



Was denkst du über die ganze Action?

Ton unten aus!