Demi Lovato gehackt; Nacktfotos Gepostet auf Snapchat

Leute, wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass das Internet heute wieder auf dem neuesten Stand ist.

Jahre nach dem Aktfoto-Datendump, der widerlich als ' das Fappening , 'weibliche Prominente sind immer noch der Verletzung ihrer Privatsphäre auf entsetzlichste Weise ausgesetzt, die man sich vorstellen kann.



Wo leben 19 Kinder und Zählen?
Demi auf Instagram

Und das jüngste Opfer ist jemand, der das vergangene Jahr damit verbracht hat, eine Not nach der anderen zu ertragen.



Ja, Nacktfotos von Demi Lovato wurden diese Woche auf Snapchat veröffentlicht, nachdem der Account des Sängers anscheinend gehackt wurde.

Das Reaktionsteam von Snapchat reagierte schnell und die Bilder wurden sofort gelöscht - aber nicht bevor Tausende von Fans von dem, was sie sahen, skandalisiert wurden.



Demi Lovato mit einem Selfie

Lovato hat noch nicht auf den Vorfall reagiert, und es ist möglich, dass die Bilder nur sorgfältig bearbeitete Fälschungen waren.

Wie dem auch sei, das Verbrechen war beunruhigend, und wir hoffen aufrichtig, dass die Täter schnell vor Gericht gestellt werden.

Glücklicherweise scheinen die Esel, die dies getan haben, eine Papierspur hinterlassen zu haben.



'Treten Sie diesem Zwietracht-Server für meine Akte bei', las eine Nachricht, die gestern Abend auf Demis Konto erschien.

Demi Lovato kommt an

Benutzer, die nach oben geklaut haben, wurden auf ein Konto gebracht, das sich als 'The Chuckling Squad' identifizierte.

Sowohl die Seite als auch die Dutzende von Fotos von Demi, die dort veröffentlicht wurden, wurden inzwischen gelöscht.



Sind die Duggars noch verheiratet?

Lovatos globales Netzwerk engagierter Fans bemühte sich schnell, die Verbreitung der illegalen Bilder einzudämmen.

„Niemand hat es verdient, dass seine privaten Bilder durchgesickert sind, und es ist mir egal, ob Sie sie nicht mögen. Dieses Verhalten ist widerlich. Twittern Sie also nicht und teilen Sie es nicht. Danke “, twitterte ein Fan.

Demi Lovato: Ein Bild

Wenn Sie den Weg von Demis Karriere verfolgt haben, wissen Sie, dass eine solch schreckliche Verletzung der Privatsphäre nicht zu einem schlechteren Zeitpunkt hätte kommen können.



Erst letztes Jahr Lovato erlitt eine Überdosis das hätte fast ihr Leben gekostet.

Sie ist heutzutage nüchtern, aber wie jeder Süchtige weiß, bringt jede neue Not die Gefahr eines weiteren Rückfalls mit sich.

Zu alledem auch noch, Demi hat einen geliebten Menschen verloren diese Woche, als ihr Freund Tommy T an einer Überdosis starb.

Demi Lovato ehrt Amerika

Offensichtlich möchte niemand, dass seine sensibelsten Informationen zu irgendeinem Zeitpunkt in seinem Leben gestohlen und im Internet veröffentlicht werden.

Aber es ist besonders schmerzhaft, eine solche Verletzung in einer bereits enorm schwierigen Zeit zu ertragen.

Wir wünschen Demi in dieser schwierigen Zeit alles Gute und hoffen, dass sie Trost in der Unterstützung ihrer Fans und ihrer Lieben findet.