Dawn Scott stirbt; Mutter von Eminems Tochter war 40 Jahre alt

Traurige Nachrichten aus Detroit heute, als die Familie der Hip-Hop-Ikone Eminem (richtiger Name: Marshall Mathers) um eine ihrer eigenen trauert.

So traurig Eminem

Dawn Scott - die Schwester von Mathers 'Ex-Frau Kim Scott (später Kim Mathers) - ist im Alter von 40 Jahren verstorben.



Dawn war nicht nur Mathers 'ehemalige Schwägerin, sondern auch die Mutter seiner Adoptivtochter Alaina.



ZU Aussage der Polizei In Warren, Michigan, wird bekannt, dass Scott an einer Überdosis Heroin gestorben zu sein scheint.

Ein toxikologischer Bericht wird voraussichtlich in der nächsten Woche veröffentlicht.



Leider ist Scotts langjähriger Kampf gegen die Sucht im Laufe der Jahre gut dokumentiert.

Im August 2015 Scott gab ein Interview bei Radar Online, in dem sie ihre Schwester und ihren berühmten Schwager beschuldigte, sich geweigert zu haben, ihr zu helfen, von der Straße zu kommen:

'Ich habe einen Schwager eines Millionärs und eine Schwester mit Geld im Arsch, aber sie weigern sich, mir zu helfen', sagte Scott.



'Es ist ein Verrat. Er ist seit seinem 15. Lebensjahr ein Teil unserer Familie! '

Scott sagte zu der Zeit, dass sie seit 2014 obdachlos war und wiederholt um Hilfe von ihren glücklicheren Verwandten gebeten hatte:

'Eines Nachts rief ich meine Schwester an und sagte ihr, ich könne nirgendwo hingehen', behauptete Scott.



'Sie sagte:' Das ist nicht mein Problem. Stört mich nicht 'und legte auf.'

Scotts langjähriger Freund, Les Martin, sagt, die Mutter eines Kindes sei in den letzten Jahren zunehmend auf eine Reihe von Substanzen angewiesen:

Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills, Staffel 8, Folge 14

„Heroin, Kokain, Adderall. Wenn es eine Pille wäre, würde sie sie nehmen “, sagt Martin. „Klonopin war ihr Untergang. Sie hat ihnen Dinge wie Süßigkeiten geschluckt. “



Zu diesem Zeitpunkt hat Mathers noch nicht öffentlich zu diesem Thema gesprochen.