Dance Moms Staffel 7 Episode 12 Zusammenfassung: Moms at War

War Abby Lee Miller bereit, Veränderungen anzunehmen?

Das wurde am angesprochen Dance Moms Staffel 7 Folge 12 als sie nach so langer Abwesenheit nach Pittsburgh zurückkehrte.



Als die Episode begann, wurde uns eine Rückblende von Abby gezeigt, die enthüllte, dass sie ein zweites Studio in Los Angeles eröffnen würde.



Diesmal war es ganz anders. Eine neue Tanzlehrerin hatte ihr Studio vermietet, so dass sie auf keinen Fall zu ihren Wurzeln zurückkehren konnte.

Es war nicht überraschend, dass Jamie und Maesi wieder in der Gruppe waren. Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, wenn Sie schau dir Dance Moms online an Die Mutter und die Tochter haben das ALDC kürzlich verlassen, weil Abby sie behandelt hat.



Jamie gab zu, dass sie Maesis Träumen nicht im Wege stehen wollte, aber man merkte, dass sie nur zurückkamen, um vor die Kameras zu treten.

Abby Lee Miller über Tanzmütter

Wir haben auf die Rückkehr von The Candy Apples umgeschaltet. Cathy konnte nicht widerstehen, Zingers Abbys Weg ins Gefängnis zu schicken. Sie machte dann einen Kommentar darüber, wie sie Black Patsys Tochter ein Solo geben sollte.

Black Patsy war von der Referenz angesichts des gesamten Dramas des Landes nicht beeindruckt.



Abby begann über den Erfolg nachzudenken, den die ALDC im Laufe der Jahre hatte. Kira versuchte dann, Kalani aus der Konkurrenz herauszuziehen, aber Kalani würde es auf keinen Fall zulassen.

Camryn, Kalani, Kendall, Nia und Brynn erhielten die Gruppennummer. Camry wurde auch für ein Solo ausgewählt, aber die anderen Mütter fragten, ob Camryn überhaupt Teil des Teams sein wollte.

Abby Lee Miller von Tanzmüttern, die intensives Foto suchen

Yolanda enthüllte, dass Kalani ihrer Mutter einen Text geschickt hatte, in dem sie sagte, sie hasse sie alle.



Abby erklärte dann, dass Camryn nach Hause geschickt werden würde, wenn sie die Konkurrenz verlieren würde. Danach schienen sich alle darüber zu streiten, wie die Wettbewerbe ablaufen würden.

Die Einsätze waren hoch, weil sie gegen die Candy Apples gingen. Holly enthüllte, dass alle vereint sein mussten, wenn das Team die Hoffnung hatte, einen Sieg zu erringen.

Am Veranstaltungsort brachte Cathy eine rote Backsteinmauer aus Papier, damit Abby hinuntergehen konnte. Abby ließ es abnehmen und sagte, dass sie nicht für das Drama hier ist.



Das ALDC konfrontierte Black Patsy dann mit einem unzüchtigen Beitrag, den sie über Kendall in den sozialen Medien schrieb. Eine Mutter warf sogar einen Gegenstand.

Abby Lee Miller ist die Schlimmste

Nicaya musste zuerst auftreten. Es war eine anständige Leistung, und Cathy schien das sogar zu glauben. Camryn schaffte es, sich den Chancen zu widersetzen und zeigte eine anständige Leistung.

Nach der Gruppennummer gab Camryn zu, dass sie ihre Teamkollegen nicht hasste und sie sehr mochte. Ihre Teamkollegen zeigten, dass sie sie auch dort haben wollten.

Als die Ergebnisse eintrafen, belegte das ALDC bei allen Wettbewerben den ersten Platz. Die Candy Apples waren wütend auf das Ergebnis, aber sie konnten nichts tun.

Abby Lee Miller auf dem Roten Teppich

Abby war besorgt über Camryn, aber ihr wurde gesagt, dass Camryn im Team sein wollte, also belohnte Abby sie mit einer Jacke.

Mit wie vielen Mädchen hat Justin Bieber geschlafen?

Die Bühne war für Nationals bereit, aber werden es alle dort schaffen?

Wir werden es nächste Woche herausfinden!

Was denkst du über das ganze Drama?