Coco Austin verteidigt Tochter gegen Down-Syndrom Frage, Funken Kontroverse

Coco Austin hat oft Kontroversen ausgelöst, wenn es um ihre zweijährige Tochter Chanel geht.

Das passiert, wenn du dich anziehst Ihr Kleinkind die ganze Zeit im Bikini , Wir glauben.



Jennifer Love Hewitt schwanger 2016

Aber der jüngste Aufruhr über Coco als Elternteil (und wirklich als Person) ist anders.



Es hat mit Trollen im Internet zu tun, einer Frage nach Chanels Entwicklungsstand und dem schwierigen Thema Down-Syndrom und Kinder.

Scrollen Sie nach unten, um herauszufinden, wovon zum Teufel wir hier sprechen ...



1. Es begann, als Coco dieses Foto teilte

Es begann, als Coco dieses Foto teilteZiemlich einfach und extrem süß, oder? Wie hat DIESES Bild zu Kontroversen geführt?!?

2. Es lag nicht an Cocos Bildunterschrift

Es war nichtSchrieb das großbrüstige Modell: 'Mein kleiner Poser ... (Es ist schön, einen 2-Jährigen in der Nähe zu haben ... Sie bringen dich ständig zum Lächeln). Wenn Sie viel Niedlichkeit folgen möchten, folgen Sie @babychanelnicole. '

3. Auch hat nicht jeder ein Problem mit dem Bild gesehen

Auch sah nicht jeder ein Problem mit dem BildBetrachten Sie einfach diese Kommentare. Alles positiv sprudelnd!

4. Sie sieht genauso aus wie Papa!

Sie sieht genauso aus wie Papa!Wir denken, das ist eine gute Sache, oder? Kommt darauf an, wie du dich zu Ice-T, LOL fühlst.

5. Ah, aber hier ist die Frage

Ah, aber hierEin Internetnutzer stellte es Coco auf scheinbar unschuldige Weise vor. Sie scheint nur neugierig zu sein, oder?

6. Wir können sehen, woher diese Frage kam

Wir können sehen, woher diese Frage kamWir meinen natürlich kein Urteil. Nicht ein Bisschen. Aber ein Kind mit Down-Syndrom sieht typisch aus und wir verstehen anhand von Bildern wie diesem einfach, wie das Gerücht entstanden ist.

7. Coco hatte es NICHT!

Coco hatte es NICHT!Wie Sie sehen können, klatschte Coco ziemlich heftig gegen diesen Vorwurf zurück und handelte entsetzt, wenn jemand eine solche Frage stellen würde.

8. Andere stimmten Coco zu

Andere stimmten Coco zuSie waren auch beleidigt, dass sich jemand trauen würde, dieses Thema anzusprechen.

9. Im Ernst, WTH?!?

Im Ernst, WTH?!?Wie Sie sehen können, eilten viele Benutzer in diesem Fall zu Coco und zu ihrer Verteidigung.

10. Warum diese Frage stellen?

Warum diese Frage stellen?Hier ist ein weiteres Beispiel für einen Kommentar, der nicht glauben konnte, dass irgendjemand dies mit Coco ansprechen oder sogar darüber nachdenken würde.

11. Brutto! Furchtbar! Beschämend!

Brutto! Furchtbar! Beschämend!Viele Leute waren wirklich auf Cocos Seite, was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass sie ihr auf Instagram folgen.

12. Hör auf zu reden $ hit!

Hör auf zu reden $ hit!Sie können sehen, wohin das führt, oder? Sie können sagen, warum diese Kommentare und Cocos Antwort eine Gegenreaktion hervorriefen, oder?

13. Ja, hier ist es

Ja, hier ist esAlle verhielten sich so beleidigt, dass sich jemand traute, nach dem Down-Syndrom zu fragen, als wäre dies eine Art große Beleidigung.

14. Dies ist F-ckedUp

Dies ist F-ckedUpLeute, die jemanden kennen, der an einem Down-Syndrom leidet, haben als Reaktion auf diese Klappe das Internet zusammengefasst, weil alle, die an diesem Skandal beteiligt sind, jetzt beleidigt sind.

15. Wir halten uns von diesem fern

WirFühlen Sie sich frei, an der Debatte teilzunehmen. Wir werden nur sagen, dass Chanel sehr süß ist und wir wünschen ihr alles Gute.

Warten! Es gibt mehr! Klicken Sie einfach unten auf 'Weiter':