Christy Gibel Anträge auf Nichtigerklärung: Ich hatte noch nie Sex mit meinem Ehemann!

Kleine Frauen: LA Star Christy Gibel ist total fertig mit ihrem Ehemann Todd Gibel. Im Mai, Christy erhielt eine einstweilige Verfügung gegen Todd für sich und ihre Tochter Autumn.

Wer hat Nick Viall mit geschlafen

Jetzt macht Christy den nächsten Schritt und strebt eine Nichtigerklärung ihrer Ehe an, und sie könnte es aus zwei Hauptgründen bekommen.



Christy beschuldigt Todd nicht nur, Finanzbetrug begangen zu haben, sondern sie sagt auch, dass das Paar in fünf Jahren Ehe noch nie Sex gehabt hat!



Kleine Frauen von LA: Christy Gibel

Gemäß TMZ Christy behauptet, dass sie und Todd ihre Ehe, die im Mai 2014 stattfand, nie vollzogen haben.

Dies ist ein Schock für Kleine Frau Fans, die sich daran erinnern werden, wie sehr Christy und Todd versucht haben, gemeinsam ein Baby zu bekommen.



Christys Tochter Autumn behauptet sogar in einer Episode, sie habe mitgehört, wie das Paar es in einem anderen Raum angezogen hat.

Aber was wir im Reality-Fernsehen sehen, ist schließlich nicht immer Realität. TMZ Die Quellen behaupten, der Kampf des Paares, ein Baby zu bekommen, sei 'nur ein Teil der Show' gewesen.

Todd besteht darauf, dass diese Behauptungen nicht wahr sind und dass er und Christy definitiv Sex in ihrer Ehe hatten.



Todd gab zu, dass es eine Weile her ist, seit die beiden intim waren. Wir sind uns nicht sicher, wie lange 'eine Weile' dauert, aber es dauert nur einmal, um eine Ehe zu vollenden.

Christy Gibel posiert mit Tochter

Also, wer sagt die Wahrheit? Im Moment ist es Christys Wort gegen ihren Ehemann, ihre Tochter und die TV-Show, dass alle sagen, das Paar habe das Böse getan.

Selbst wenn die Wahrheit ans Licht kommt, können die Gesetze zu diesem Thema schwierig sein, und natürlich variieren sie je nach Staat.



In vielen Staaten könnte das Zurückhalten von Sex von einem Partner für eine lange Zeit dem anderen helfen, sich für Desertion oder Verlassenheit einzusetzen.

Dies ist im Grunde genommen der Fall, wenn eine Person die Ehe vollständig verlässt und ein Scheidungsgrund sein kann.

Eine Scheidung unterscheidet sich jedoch von einer Nichtigerklärung, bei der eine Ehe so behandelt wird, als ob sie aufgrund eines Faktors, der die Gewerkschaft ungültig macht, nie existiert hätte.



Christy Gibel mit Ehemann Todd

In Kalifornien wird die Aufhebung nur aus wenigen Gründen gewährt: Bigamie, minderjährige Partner, Betrug, Zwangsheirat oder Ehepartner mit körperlicher Behinderung oder geistigem Unwohlsein.

Könnte Christy mit den letzten beiden einen Schuss haben?

Sie würde zeigen müssen, dass Todd entweder körperlich oder geistig nicht in der Lage war, ihre Ehe zu vollenden.

Nicht nur das, sondern es muss typischerweise ein Element der Täuschung geben.

Christy muss zeigen, dass sie sich der Probleme von Todd nicht bewusst war, als sie sich bereit erklärte zu heiraten.

kriminelle Köpfe Staffel 10 Folge 8

Sie ist hier in trübem Wasser, aber was ist mit den Betrugsvorwürfen?

Christy Gibel weint

TMZ berichtet, dass Todd beschuldigt wird, im Laufe ihrer Ehe Finanzbetrug gegen Christy begangen zu haben.

Todd eröffnete angeblich Kreditkonten in Christys Namen und nahm ohne ihre Zustimmung Kredite in ihrem Namen auf.

Todd entschied sich, diese Behauptung nicht zu kommentieren und sagte, dass irgendwann alles vor Gericht herauskommen würde.

Selbst wenn die Anschuldigungen zutreffen, muss der Betrug ein wesentlicher Aspekt der Ehe sein, um eine Nichtigerklärung zu rechtfertigen.

Ein häufiges Beispiel wäre, wenn ein Ehepartner seinen Partner heiratet, nur um eine Green Card zu erhalten (wir sehen Sie an, 90 Tage Verlobter).

Finanzbetrug während einer Ehe zu begehen ist ein schrecklicher Schachzug, aber es ist ein bisschen schwierig zu sagen, dass die gesamte Ehe auf einer Lüge basiert.

Todd Gibel trägt eine Krawatte

Unabhängig davon, wie sich die Fakten auswirken, gelten für Aufhebungen Verjährungsfristen.

Nach kalifornischem Recht hätte Christy innerhalb von vier Jahren nach der Heirat oder mindestens innerhalb von vier Jahren nach Aufdeckung eines Betrugs die Nichtigerklärung beantragen müssen.

Da die beiden seit fünf Jahren verheiratet sind, muss Christys Anwaltsteam möglicherweise im Fußboden des Gerichtssaals ausgefallene Fußarbeit leisten.

Es ist noch nicht abzusehen, wie das alles ablaufen wird, aber wir haben definitiv das Gefühl, dass diese beiden sich voneinander fernhalten müssen.

Daniel Wright vorher und nachher

Im schlimmsten Fall könnte Christy immer noch die Scheidung beantragen, aber es würde zu chaotischeren Rechtsstreitigkeiten führen, da die Gerichte ihr und das Vermögen von Todd aufteilen.

Wir werden Sie über Christys großartige Flucht vor Todd, dem Betrug, auf dem Laufenden halten, während sich die Situation entwickelt.