Christina El Moussa posiert Tochter im Bikini, Gesichter Zorn des Internets

Christina El Moussa machte sich an diesem Wochenende auf den Weg zu einem Hawaii-Urlaub mit ihren Kindern Taylor und Braydon.

Aber alles, was es gemacht hat, ist ein neues Foto auf ihrem Instagram-Account für Online-Kritiker gehen noch einmal auf Christina.



Christina El Moussa sieht gut aus

Ende letzten Monats, wenn Sie sich erinnern, El Moussa hat eine Reihe aufschlussreicher Bikini-Fotos geteilt auf ihrer Social-Media-Seite.



Aber während viele Männer da draußen damit beschäftigt waren, Christinas beeindruckende Brüste, ihr Gesäß und ihren gesamten Körper anzustarren, konzentrierten sich eine Handvoll Frauen auf die Person an El Moussas Seite.

Das wäre ihre sechsjährige Tochter, die auch ein Zweiteiler für das Bild angezogen hat.



Schauen Sie sich hier eines dieser kontroversen Bilder an:

Christina El Moussa und Tochter in Bikinis

Ein paar Tage später veröffentlichte El Moussa ein weiteres Foto auf Instagram, diesmal nur, um den Fans einen Blick auf ihre Kinder zu werfen, die im oberirdischen Pool ihrer Familie spielen.

Christinas sehr junger Sohn stand einfach vor dem Pool, in voller Sicht auf seine Mutter und doch Das war immer noch genug für Kritiker, um El Moussa wegen verantwortungsloser Elternschaft zur Verantwortung zu ziehen.



'Danke für Ihre' Sorge ', auch bekannt als Urteil', schrieb Christina zu der Zeit an diese Trolle und erklärte das Foto und die Umstände, indem sie hinzufügte:

'Ich bin genau dort und könnte in 3 Sekunden SMH bei ihm sein.'

El Moussa muss jetzt möglicherweise noch einmal den Kopf schütteln.



Weil die Flip- oder Flop-Co-Moderatorin gerade das folgende süße Bild von sich und Taylor im Urlaub geteilt hat und das Foto wie folgt beschriftet hat:

'Maui-Tage sind die besten Tage.'

Christina El Moussa und junge Tochter

Grund genug, richtig?



Würdig eines Lächelns und eines Nicks und einer Bemerkung „awww, was für ein schöner Moment der Mutter-Tochter-Bindung“ und keine Sekunde, oder?

FALSCH! Willkommen im Internet!

Zahlreiche Hasser haben Christina erneut angeschrien, weil sie es gewagt haben, ihr Kleinkind in einem zweiteiligen Badeanzug zu posieren.

Sie sehen auf diesem Bild keine glückliche und stolze Mutter. Sie sehen einen schrecklichen.

Aber der HGTV-Star ist bisher auf die Straße gegangen und hat die Kritik ignoriert, um sich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist: das Glück ihrer Kinder und den besonderen Anlass, der Ostern ist.

nina dobrev und ian somerhalder 2016

Betrachten Sie ein weiteres Foto, das sie am Wochenende online geteilt hat:

Kinder und Hase

Was den Zustand von Christinas Beziehung zu Tarek El Moussa betrifft?

Das Paar besucht weiterhin gemeinsam Schulveranstaltungen für Taylor.

Es wurde viel darüber geredet Christina fischt nach ihrer eigenen Serie ohne ihren entfremdeten Ehemann, aber das ist ein berufliches Problem.

In persönlicher Hinsicht schienen die El Moussas der gemeinsamen Erziehung verpflichtet zu sein, obwohl Insider versuchten, Ärger zu machen, indem sie Radar Online erzählten, dass Christina und die Kinder Ostern auf Hawaii feierten, während Tarek 5.000 Meilen entfernt in Panama war.

Im Gegensatz zu der Überschrift, die dieser Geschichte beigefügt ist, war dies kein Beispiel für einen 'geheimen Kurzurlaub', bei dem es um das '[Graben]' von Tarek ging ...

... genau das passiert, wenn sich zwei Menschen mit Kindern scheiden lassen.

Manchmal macht ein Elternteil mit den Kindern Urlaub und der andere Elternteil macht alleine Urlaub.

Vertrauen Sie uns, wir würden gerne über das ganze Drama um Christina und Tarek und ihre Trennung schreiben. Das würde viel Spaß machen.

Aber genau wie die Mutterschafts-Nazis, die El Moussa tatsächlich für dieses Bikini-Foto angerufen haben, wäre das ein verzweifelter und lahmer Schachzug von unserer Seite.

Alles scheint zwischen Christina und Tarek sehr freundschaftlich zu sein. So ist es halt.