Bachelor in Paradise Finale verheiratet durch atemberaubenden Betrugsskandal

Beim Finale der Bachelor in Paradise-Saison am Dienstagabend fiel Jordan Kimball auf ein Knie und schlug Jenna Cooper vor.

Es war ein wunderschöner Moment, wie Sie hier sehen können:



die fragen

Aber der Vorschlag, die Annahme, das Finale und möglicherweise die gesamte Beziehung wurden jetzt durch eine explosive Behauptung beeinträchtigt:



Hat Jenna Jordan betrogen?

Am selben Tag, an dem ABC Aufnahmen von Jordan und Jenna ausstrahlte, die sich bereit erklärten, zu heiraten und Chris Harrison zu bitten, ihre Hochzeit im Juni 2019 zu amtieren, teilte Reality Steve Jenna und dem Mann, mit dem sie angeblich geschlafen hat, Textnachrichten mit.



Realität Steve ist, wie Sie vielleicht wissen, der führende Anbieter von Bachelor-Spoilern und Bachelorette-Spoilern im Internet.

Der Mann hat seine Verbindung. Er kennt sich aus.

Laut Steve Jenna hat betrogen den ganzen Sommer über auf Jordanien mit einem namenlosen Mann, den sie vor den Dreharbeiten zu Bachelor in Paradise kennengelernt hat.



Eine professionelle Beziehung zwischen den beiden, in der sie sich zu einem gescheiterten Geschäft zusammengeschlossen hatten, wurde schließlich intim.

Dies ist ein Austausch, von dem Steve behauptet, er habe erst am vergangenen Wochenende stattgefunden:

Jenna Text

In einem anderen von Steve veröffentlichten Austausch entschuldigt sich Jenna für ihre Handlungen in einer Episode und sagt dieser Geliebten, dass sie nur für ihr 'Geschäft' in der Show ist.



Jenelle schwanger mit 3. Kind

Es gibt auch dieses halbgrafische Hin und Her:

Jenna betrügt

Huch, richtig?

Armer Jordan, richtig?



Das ist was er erzählte People Magazine über die deprimierende Entwicklung:

'Ich bin schwach in den Knien und ich habe das Gefühl, Steine ​​im Bauch zu haben.'

Wie viel wird die Besetzung der jugendlichen Mutter bezahlt?

Hat Jenna tatsächlich geschummelt?

Nein, sie erzählt dieselbe Veröffentlichung in einer Erklärung:

„Ich bin mir der Vorwürfe bewusst, die gegen mich erhoben werden, und sie sind einfach falsch. Ich entscheide mich jetzt, mich auf meine Beziehung zu konzentrieren. Vielen Dank, dass Sie meine Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt respektieren. '

Jenna und Jordan

Das machen wir nicht genau.

Wir sind eine Promi-Klatsch-Website und es ist unsere Aufgabe, Vorwürfe dieser Art zu diskutieren.

Wir können jedoch nur die Informationen weitergeben, die wir erhalten oder gesehen haben. Wir können die obigen Textnachrichten nicht mit 100% iger Sicherheit überprüfen.

Kimball sagt er hat sprach mit Cooper, seit diese Geschichte bekannt wurde - und dass er glaubt, dass die Betrugsbeschuldigung wahr ist.

'Ich kenne meine Jenna und ich lese diese Texte und in meinem Herzen weiß ich, dass sie es ist', sagt er und fügt zu People hinzu:

'Sie sagte, dass sie es nicht getan hat, deutete aber darauf hin, dass es eine Möglichkeit gibt, dass es passiert ist. In Wirklichkeit erwarte ich nicht, dass sie es besitzt. '

Paradies guckt

Jordan sagt auch, dass die beiden nächsten Monat eine Verlobungsfeier in North Carolina planten. Seine Eltern hatten vor, daran teilzunehmen und alles.

Was jetzt?

Er kann nicht sicher sagen.

Aber Jordan bestreitet alle Behauptungen, dass das Paar irgendetwas für die Kamera gefälscht hat ('Dies war keine TV-Romanze. Das war echt. Und ob du mich magst oder nicht, ich verdiene Liebe.') Und gibt zu, dass sein Universum von diesem Skandal erschüttert wurde ::

Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich weiß nur, dass ich offensichtlich nur eine begrenzte Menge an Informationen über Jenna kannte. Das ist peinlich und es tut meinem Stolz weh. Und unsere Freundschaft ist nur getrübt.

Ich weiß nicht einmal, welches Stück ich abholen oder wie ich es zurücklegen soll.