Ace of Base: Nazi-Vergangenheit enthüllt, vom Gründungsmitglied bestätigt

Dreh dich nicht um, Ace of Base-Fans. Sie werden vielleicht enttäuscht sein zu erfahren, dass Ulf Ekberg, eines der Gründungsmitglieder der Band, ein verstörendes Geheimnis hat:

Er war in einer Nazi-Band.



Außerdem hat er Verbindungen zu einer politischen Partei, die Berichten zufolge extremistische Tendenzen hat und sich unbehaglich zur Hassgruppenseite des Spektrums neigt.



Anchorman tut nicht so, als ob du nicht beeindruckt wärst
Ass der Basis Nazi Foto

Die Enthüllungen, die zugegebenermaßen weniger neu als wenig bekannt sind, tauchten kürzlich in einem Artikel über die Mitglieder der Band 'All That She Wants' auf.

Es stellt sich heraus, dass Ekberg sofort in einer Band namens Commit Suicide war.



Einer ihrer Songs enthält den Text: 'Männer in weißen Kapuzen marschieren die Straße entlang, wir amüsieren uns, wenn wir n ----- s Köpfe absägen / Einwanderer, wir hassen dich!'

Maci Bookout und Ryan Edwards

'Raus, raus, raus, raus! Nordische Leute, wach auf! Schieß, schieß, schieß! '

Ekberg war auch Mitglied der schwedischen Demokraten, einer Partei, die zwar öffentlich die Nazis anprangert, aber in Bezug auf Toleranz verdächtige Aufzeichnungen hat.



Noisey stellt fest, dass Ekberg diese Zeit seines Lebens in einem Dokumentarfilm von 1997 abgetan hat. 'Ich habe allen gesagt, dass ich es wirklich bereue, was ich getan habe', sagte er. 'Ich habe das Buch geschlossen.'

Werden die Mädchen auf Teen Mom bezahlt?

Ekberg hat geantwortet mit folgender Aussage:

„Danke für die Gelegenheit zu antworten. In den frühen neunziger Jahren habe ich weltweit Dutzende von Interviews über die Menschen geführt, von denen ich in den achtziger Jahren manchmal umgeben war, und wie zutiefst bedauerlich es mir jetzt ist, mit solchen Personen in Kontakt zu treten. Diese Interviews deckten jeden Aspekt meiner Vergangenheit ab, als ich mich bemühte, jedem, der danach fragte, ein offenes Buch zu sein. Es ist nun zwanzig Jahre her, dass ich mich entschlossen habe, meine Vergangenheit zu bereinigen, eine Entscheidung, die ich damals selbst getroffen habe und die ich nicht bereue. Jeder Winkel meiner Vergangenheit wurde dort in diesen Interviews behandelt. Ich hatte eine Band namens Commit Suicide, aber wir haben die fraglichen Songs für diese Demo nicht geschrieben oder aufgeführt, und ich war nie Mitglied der schwedischen Demokraten, jedoch die Teenagerfehler, die ich in Bezug auf meine gewählten Ideen bei der gemacht habe Die Zeit war unglücklich und wenn ich diese Tage noch einmal durchleben würde, hätte ich die Dinge ganz anders gemacht! Es tut mir wirklich sehr leid für die Verletzungen und Enttäuschungen, die dies für unsere Fans verursacht hat, und ich möchte ganz klar sagen, dass Ace of Base keine dieser Meinungen geteilt hat und sich entschieden gegen alle extremistischen Meinungen sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite ausspricht. '