90-Tage-Verlobter: Aleksandra reagiert auf Betrugsvorwürfe, Gerüchte über ein biraciales Kind

90-Tage-Verlobter: Was jetzt? geliefert ein Update zu Aleksandra und Josh , ihr gemeinsames Leben und ihre entzückende kleine Tochter.

Zwischen den beiden läuft alles gut, aber Aleksandras Social-Media-Erfahrung hat sich im Sommer zum Schlimmsten gewendet - mit 'Fans', die sie beschuldigten, Kaya mit einem anderen Mann als Josh gehabt zu haben. Sie hat Instagram verlassen.



Aber jetzt ist Aleksandra endlich Antwort auf den Diskurs darüber, warum die Haut ihrer Tochter so anders aussieht als die ihrer oder ihres Mannes. Wird dies zur Ruhe kommen?



Aleksandra von 90 Day Fiance

Eine Auffrischung zu Aleksandra und Josh:

Aleksandra war ein russisches Partygirl. Sie liebte es, ins Clubbing zu gehen und sie liebte es zu tanzen.



die wirklichen Hausfrauen von New York City Staffel 10 Folge 11

Josh war zu dieser Zeit ein mormonischer Missionar auf seiner Missionsreise. Sie trafen sich und verstanden sich wirklich.

Obwohl Josh nicht begeistert war, dass Aleksandra von der Clubwelt und solchen skandalösen Substanzen wie Koffein umgeben war (okay, er hat sie nicht speziell darauf hingewiesen, aber er darf kein Koffein konsumieren), entwickelten die beiden eine Bindung.

Ihre Bindung war in der Tat so stark, dass Josh, obwohl er bisher als Missionar verboten war, ein Jahr später zurückkehren und Aleksandra fragen konnte. Sie sagte ja.



Schließlich verlobten sie sich und begannen den K-1-Visa-Prozess am 90 Tage Verlobter .

Offensichtlich kam das Paar nicht nur aus verschiedenen Kontinenten, sondern auch aus verschiedenen Welten .

Deshalb waren sie so unterhaltsame Stars 90 Tage Verlobter .



Aleksandra und Josh

Während Aleksandra und Josh im Sommer Fotos von Kaya teilten (was sie nicht mehr tun), wurde Aleksandra von Anschuldigungen beschimpft, sie habe Josh betrogen und ein anderer Mann habe Kaya gezeugt.

Das sind natürlich verletzende Dinge, die man jedem sagen kann.

Der Grund für die Anschuldigungen war, dass Kaya einen dunkleren Hautton hat als ihre Eltern.



Kaya hat auch lockiges Haar, im Gegensatz zu Aleksandra oder Josh.

Für die 'Sleuths', die Aleksandra folgten (nicht alle; nur eine sehr lautstarke Minderheit), war dies ein Beweis für Betrug.

Die Leute möchten, dass die Dinge zu den Erzählungen passen, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Sie stellen sich also ein Partygirl vor, das sich in einen amerikanischen Mann verliebt hat, aber plötzlich ein langweiliges Leben im amerikanischen Mittleren Westen führt. Sie ist frustriert oder vielleicht sogar einsam, und dann bietet beispielsweise ihr Tanzlehrer ein wenig Trost.

Das ist nicht wahr, aber im Grunde haben die Leute sie beschuldigt.

Andere waren bereit, 'Alternativen' anzubieten, vielleicht waren sie und Josh nicht in der Lage, sich etwas vorzustellen, und so hatten sie einen Samenspender adoptiert oder bekommen.

Ehrlich gesagt ist das Ausmaß, in dem die Menschen darauf aus waren, zu Schlussfolgerungen über etwas zu gelangen, das nicht ihre Sache ist, menschlicher Natur.

Kommentieren Sie diese Theorien jedoch unter ihren Beiträgen? Das ist unentschuldbar.

Aleksandra Iarovikova, Josh

Nun, Englisch ist nicht Aleksandras Muttersprache, also nimm sie mit.

Auf Facebook vertiefte sie sich schließlich in einige Kommentare und antwortete Leuten, die diese 'Theorien' über Kayas Abstammung aufstellten.

danielle mullins jbali go finanziert mich

Zum größten Teil erinnerte sie die Leute daran, dass es nicht ihre Sache ist.

Aleksandra lehnte auch die Idee ab, dass sie Josh betrogen hatte, und sagte, dass sie Mitleid mit den Ehepartnern dieser Leute habe.

(Es ist wahr, dass Leute, die betrügen, eher andere des Betrugs verdächtigen)

Aleksandra antwortete einigen Leuten, aber es klang, als hätte sie die Nase voll:

'Die Sache ist, es ist wirklich nicht von Ihrem Geschäftsmann. Ich verschwende so viel Zeit damit, dass Leute wie Sie immer wieder dasselbe sagen. Lügen ist das, was Sie sich selbst antun, wenn Sie bedenken, dass Sie Recht haben. Aber Mann, der dir in deinem Leben nicht helfen wird. Wenn dir meine egal ist, warum streitest du dann immer noch hier mit mir? '

'Egal was ich tun werde, du wirst mich hassen und denken, dass du Recht hast. Welches ist offensichtlich nicht wahr. Wir haben diese Show gemacht, um unsere Religion zu zeigen. Lügen ist gegen unsere Religion. Und ich spreche nicht einmal von Ehebruch. Was in aller Welt redest du? Mein Traum war es, eine glückliche Familie aufzubauen. '

„Ruiniere dein Glück, nicht meins. Sie können alles sagen, was Sie wollen, aber es wird Sie nicht richtig machen. Wie ich bereits sagte, haben Sie das Recht, nicht zu glauben, aber Sie werden nichts ändern. Was versuchst du sonst noch hier zu beweisen? '

Sie macht einen guten Punkt.

Was für ein Leben leben diese Hasser, die das Bedürfnis verspüren, sie auf ihrer eigenen Facebook-Seite zu bekämpfen?

Sie hat keine ältere Erklärung dafür aufgearbeitet, warum Kayas Haut dunkler ist, aber zeigen wir Ihnen ein Foto von Aleksandra mit ihrem leiblichen Vater.

Aleksandra und ihr Vater

Aleksandras leiblicher Vater, der hier abgebildet ist, ist Kubaner.

Wie bereits in früheren Beiträgen erwähnt, überspringen Merkmale häufig Generationen. So funktioniert Genetik.

Wir können absolut verstehen, warum Aleksandra keine Lust hatte, über ihre Abstammung hinwegzugehen nochmal .

Besonders wenn sie gegen Leute antritt, die ihr auf keinen Fall glauben.

Ehrlich gesagt war der beste Teil ihres gesamten Austauschs mit Kommentatoren die Offenbarung, dass sie nicht weiß, wer oder was Maury ist.

(Was auftauchte, als Leute über Vaterschaftstests sprachen)

Und das weiß sie nicht wer Mohamed Jbali ist , obwohl sie Costars waren.