2 Broke Girls Staffel 4 Episode 3 Zusammenfassung: Kindheit nicht inbegriffen

Letzte Nacht in 2 Broke Girls Staffel 4, Episode 3 hat Caroline versehentlich einen von Hans wertvollen Fischen verloren, als sie den Tank säuberte, was zu einer massiven Krise führte.

Diese überraschende Entwicklung auf 2 Broke Girls Staffel 4 Folge 3 Offensichtlich veranlasste Max, über den Verkauf eines sentimentalen Objekts nachzudenken, um fischig zu ersetzen.



Immerhin sind sie pleite Mädchen. Keine Reichen, die nur für all das bezahlen können.



Max erhielt zuerst ein Paket von ihrer Mutter, das in ihre Wohnung geliefert wurde, und sie dachte zunächst, es könnte sich um eine Bombe handeln. Weil das passiert.

Caroline bestand jedoch darauf, dass sie es öffnete, und sie tat es. Was war es?



kleine Leute großer Weltskandal

Teddy Ruxpin, der alte sprechende Bär, der Kinderbücher vorliest.

Teddy hat natürlich nur Tonband über ein Mikrofon abgespielt, aber man konnte ihn kuscheln und er bewegte seine Lippen beim 'Lesen', also war er so süß.

Wie auch immer, Caroline hat Hans teuren Fisch verloren und Max wollte Teddy Ruxpin Spielzeug verkaufen, um einen neuen Fisch zu bekommen, da sie so gut wie eine Freundin ist, aber Caroline lehnte ab.



die echten Hausfrauen von New Jersey Staffel 8 Folge 6

Glücklicherweise fanden sie einen anderen Weg, um es zu bekommen und nicht einen Moment zu früh.

Was denkst du über die Folge? Diese Saison bisher? Die Show im Allgemeinen? Sollte die Berühmtheit Kim Kardashian jede Woche ihre Cameo-Rolle wiederholen?

Folgen Sie dem Link zu 2 Broke Girls online anschauen Um die Episode zu sehen, klicken Sie auf den Kommentarbereich unten, um alle Ihre Gedanken zur CBS-Sitcom mitzuteilen!