19 Disney Stars wild geworden: Wenn gute Kinder schlecht werden !!!

Einige Disney-Stars wachsen schon in jungen Jahren im Rampenlicht auf, schaffen es jedoch, der Teenybopper-Maschine unbeschadet zu entkommen.

Andere? Nun, es stellt sich heraus, dass sie Miley Cyrus sind.



Sie fangen so unschuldig an, aber bald genug schütteln sie ihre fast nackten Vaginas vor Menschenmassen und blitzenden Brustwarzen auf Instagram.



Empire Staffel 3 Folge 8 Zusammenfassung

Im Grunde ist es so, als wären Mädchen in Spring Break wild geworden.

Außer es gibt keine 'Pause'. Es ist 24/7/365. Andererseits Selena Gomez und Vanessa Hudgens tat Stern in einem Film namens Frühjahr Leistungsschalter ...



Wir reden hier jedenfalls darüber, was passiert, wenn diese süßen, frischgesichtigen, guten Disney-Kinder sehr, sehr schlecht werden, Leute.

Sie rasieren sich die Köpfe, gehen in die Reha, werden wegen Drogen und DUI verhaftet und schauen im Grunde genommen absolut nichts wie früher.

Ernsthaft. Wir reden nichts. Beim. Alle.



Diese aufgeräumten Kinder, die sie im Fernsehen und in Filmen porträtiert haben? Lange vorbei. Was übrig bleibt, sind abgestumpfte, ramponierte, wettergegerbte Muscheln von sich.

Okay. Vielleicht ist das ein bisschen langwierig.

Wenn Sie jedoch über Leute sprechen, die in der Öffentlichkeit herumlaufen und Papiertüten über ihren Gesichtern tragen, kommen Sie dahin, woher wir kommen.



Richtig? Richtig. Nur eine traurige Realität.

Werfen Sie also einen Blick auf 19 Ihrer Lieblings-Disney-Stars, die in der folgenden Galerie wild (wilder und wild) geworden sind, und versuchen Sie, sich nicht vor bitterem Terror zurückzuziehen: